Fashion, Outfits

Die beste vegane Lederleggings

Dieser Beitrag sollte eigentlich schon im Herbst online gehen, aber naja, nun präsentiere ich euch einfach heute die perfekte vegane Lederleggings. Das erste Mal habe ich sie bei Maddie gesehen und mich sofort verliebt. Trotzdem hat es einiges an Überwindung gekostet sie zu bestellen, denn billig ist das gute Stück leider nicht. Im Juni habe ich sie mir dann doch bestellt und bisher keine Sekunde bereut! Ich trage die Leggings ständig und liebe sie sehr, denn sie sieht spitzenmäßig aus, ist super bequem, High Waist (gibt’s auch tiefer geschnitten), vegan und fair produziert. Die Pants gibt’s übrigens in leicht unterschiedlichen Ausführungen. Ich habe die etwas kürzer geschnittene Variante gewählt. Wenn man besonders lange Beine hat, sollte man vielleicht zum anderen Modell greifen. Die Qualität ist wie am ersten Tag, wobei sie sich im Laufe der Monate ganz leicht ausweitet. Ich empfehle übrigens unbedingt eine Größe kleiner zu wählen. Ich trage hier XXS, obwohl ich eigentlich XS trage, denn sie passt sich dann beim ersten, zweiten Mal tragen perfekt an und weitet sich eben gerade während der ersten Tage circa eine Größe aus.
Und um abschließend nochmal den Kostenfaktor anzusprechen. Man hat wirklich lange etwas von dieser Hose. Die Qualität ist sooooo gut, das Material unfassbar bequem und man will sie gar nicht mehr ausziehen. Für mich hat sich die Investition auf alle Fälle gelohnt.

vegane-uebergangsjacke

skunkfunk-faire-uebergangsjacke

skunkfunk-vegane-faire-jacke-2

vegane-wollmantel-alternative-2

vegane-bikerboots-hunter

vegane-faire-herbstjacke-1

faire-uebergangsjacke

 


WHAT I WEAR (100% vegan und bis auf die Schuhe wurde jedes Teil fair produziert): Aritzia Leggings // Skunkfunk Jacke // Stella McCartney Tasche // HUNTER Boots

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Antonia 2. September 2017 at 1:15 pm

    Hallo 🙂 ich möchte mir die Leggings auch unbedingt bestellen und freue mich daher über deinen Beitrag, da ich auch so groß bin wie du 🙂
    Hast du sie online über aritzia bestellt ? Hat das ohne Probleme geklappt ?

    Danke für deine Antwort <3

  • Reply Nicole 18. Dezember 2016 at 10:41 am

    Ich finde diese Leggins total super, habe nur Angst sie zu bestellen und dann passt sie nachher nicht :/ du hast ja die kürzere Variante bestellt, wie groß bist du denn oder wie lang sind deine Beine? Vielleicht kann ich dann besser einschätzen, welche ich bestellen soll 🙂

    • Reply Justine 20. Dezember 2016 at 9:34 pm

      Das verstehe ich! Ich hatte auch ein wenig Panik. Also ich bin 1,60 groß und bei mir ist sie, obwohl ich Ankle length bestellt habe nicht wirklich ankle, außer ich schiebe sie ein wenig nach oben 🙂 sieht aber trotzdem super aus! Hoffe das hilft dir. Im Notfall kann man ja auch die länger bestellen und sie dann kürzen lassen, ich denke das kostet etwa 10€ beim Schneider. Ganz liebe Grüße, Justine

      • Reply Nicole 21. Dezember 2016 at 9:01 am

        Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! 🙂 dann werde ich mir wohl die lange bestellen, einfach um sicher zu gehen, dass sie lang genug ist! Viele liebe Grüße, Nicole

  • Reply Stylehouette 16. Dezember 2016 at 12:47 pm

    Ich denke schon länger darüber nach mir die Falabella von Stella McCartney zu kaufen, habe aber gelesen, dass sich die Metallkette bei manchen (stark) verfärbt hat. Da du die Tasche bereits seit einer Weile besitzt, wollte ich fragen, ob du das bestätigen kannst. Lieben Dank! 🙂

    • Reply Justine 20. Dezember 2016 at 9:56 pm

      Es stimmt, dass sich die Ketten verfärben, aber so wie ich das beobachtet habe, passiert das erst nach einigen Monaten und auch nur an den Stellen, die mit Haut in Berührung kommen (Schulter, Hand) und meiner Meinung nach, ist es auch überhaupt nicht störend 🙂 Ansonsten ist die Qualität einwandfrei! Liebe Grüße, Justine

      • Reply stylehouette 12. Januar 2017 at 3:45 pm

        Vielen Dank für deine Antwort! Ich denke, mit leichten Verfärbungen kann ich auch leben und werde mir die Tasche demnächst gönnen. 🙂

  • Reply Amy 13. Dezember 2016 at 5:51 pm

    Mit dieser Leggins habe ich auch schon geliebäugelt… aber produziert Artrizia wirklich fair? Ich konne keine Infos finden, die dies bestätigen würden leider…

    • Reply Justine 13. Dezember 2016 at 9:01 pm

      Also laut meinen Recherchen produzieren sie fair 🙂 Vielleicht nicht auf Grüne Erde Standard aber unter fairen Bedingungen 🙂 Das steht auch auf der Website, dass sie sich engagieren! Liebe Grüße, Justine

      • Reply Amy 15. Dezember 2016 at 5:40 pm

        Sehr cool 😀

  • Reply andreaandcoco 13. Dezember 2016 at 3:20 pm

    Die Hose sitzt wirklich sehr gut! Muss ich mir mal anschauen 🙂

  • Reply theamunicorn 13. Dezember 2016 at 9:13 am

    Ich habe mir die Leggins letztes Jahr in den USA gekauft – und trage seitdem ständig. Ich liebe sie auch heiß und innig und stimme dir zu 100% zu. Im Geschäft dachte ich erst, sie wäre zu eng, dann hat mir die Verkäuferin den Tipp gegeben, sie am Anfang wie eine Strumpfhose anzuziehen – dann hat es geklappt. Ich werde auch oft drauf angesprochen, weil sie eben nicht billig nach Plastik und so hochwertig aussieht. Dass Aritzia fair produziert, wusste ich noch nicht – umso besser, ich finde die Auswahl im Onlineshop soo toll. liebe güße *thea

  • Kommentar verfassen