Food, Rezepte: Süß, Sustainable Santa Presents

Sustainable Santa Presents schokoladige Trüffelpralinen mit Himbeerglitter

Sustainable Santa hat heute wieder eine tolle Geschenkidee für euch! Dafür braucht ihr nur ein Glas/Dose, die unten angeführten Zutaten und vielleicht ein altes Schleifenband/Verzierung deiner Wahl und schon kannst du deine Liebsten mit köstlichen (!), veganen Trüffelpralinen überraschen. 

Vegane Trüffelpralinen
Die Menge genügt für etwa 15-20 Trüffelpralinen
Write a review
Print
Ingredients
  1. 300g Medjool Datteln
  2. 3 gehäufte Esslöffel Kakao
  3. circa 1 1/2 Esslöffel Kokosöl
  4. 2-3g gemahlene Vanille
  5. zum Verzieren: gefriergetrocknete Himbeeren oder was auch immer du gerne verwenden magst
Instructions
  1. Die Kerne der Datteln entfernen.
  2. Alle Zutaten mixen, bis eine feine Masse entsteht.
  3. Kugeln formen, die gefriergetrockneten Himbeeren zerkleinern und darin wälzen.
  4. An einem kühlen Ort aufbewahren, so sind die Trüffel wenige Wochen haltbar! Aber Achtung: Wenn die Trüffel die ganze Zeit im Kühlschrank stehen und dieser sehr kalt eigestellt ist, werden die Trüffel (durch das Kokosöl) relativ hart. Also entweder in einem kühlen Raum aufbewahren oder den Kühlschrank nicht zu kalt einstellen. Kurz bei Raumtemperatur stehen lassen bevor ihr sie auffuttert. Falls sie sowieso innerhalb weniger Tage gegessen werden, können sie auch direkt bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Macht das einfach nach Belieben/Gefühl/gewünschter Konsistenz der Trüffel.
Justine kept calm & went vegan http://justinekeptcalmandwentvegan.com/

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Manu 23. Dezember 2016 at 5:36 am

    Super Seite Justin, tolle Ideen die man einfach nachmachen kann. Danke dafür
    Liebe Grüße
    Manu

  • Reply Julia 17. Dezember 2016 at 12:00 pm

    Super last Minute Weihnachtsgeschenk. Danke für die Idee Justine 🙂

  • Reply Corinna 12. Dezember 2016 at 7:07 pm

    Das klingt sooo lecker lecker lecker! Danke für die grandiose Inspiration; werd ich mir merken!
    Liebe Grüße, Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

  • Reply at/least - Festive Energy Bites: Vegan Snowballs 12. Dezember 2016 at 12:56 pm

    […] vegan has published a similar recipe a couple of days ago by the way – you should also give her delicious raspberry bites a […]

  • Kommentar verfassen