Food, Lunch, Pasta, Pesto, Rezepte: Salzig

Kürbiskernpesto (vegan)

Nachdem es im November und Dezember sooooo viele süße Rezepte gab, stelle ich zum Ausgleich, im neuen Jahr, erst einmal überwiegend Rezepte für die pikanten Gaumenfreuden online. Der Anfang macht dieses köstliche Kürbiskernpesto. Ich habe es mit Pasta, einem Schuss Kokosmilch (ich verwende immer die im Tetrapack aus der Asia-Abteilung oder Dr. Goerg) und geröstetem Stangensellerie und Aubergine gegessen. Mmmmmmmhh! 

Kürbiskernpesto (vegan)
die Menge genügt für ein kleines Glas Pesto (zwei-vier Portionen Pesto mit Pasta, je nachdem wie viel du verwendest)
Write a review
Print
Ingredients
  1. eine Knoblauchzehe
  2. circa 10g Basilikumblätter
  3. 3 Esslöffel Kürbiskerne
  4. 2 Esslöffel Pinienkerne
  5. 1 1/2 Esslöffel Olivenöl
  6. 2 Teelöffel Kürbiskernöl
  7. Salz und Pfeffer zum abschmecken
Instructions
  1. Die Knoblauchzehe schälen und mit den anderen Zutaten auf hoher Stufe circa 10 Minuten mixen/pürieren.
  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Notes
  1. Schmeckt köstlich mit Pasta, einem Schuss Pflanzensahne (ich verwende gerne reine Kokosmilch) und Ofengemüse/geschmorten Kirschtomaten oder frischen Kräutern und einem Spritzer Zitronensaft. Natürlich auch nur mit Pasta oder bspw. als Dip zu einer Bowl sehr empfehlenswert.
Justine kept calm & went vegan http://justinekeptcalmandwentvegan.com/

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply healthylena 9. Januar 2017 at 8:30 pm

    Das klingt echt super lecker 🙂 Pesto mit Kürbiskernen muss ich unbedingt mal probieren!

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  • Kommentar verfassen