Fashion

Outfit: Pimp your Jeans X Feelin‘ Michael Jackson

Huhu, vor kurzem hat sich mal wieder die ‚alte Justine‘ in mir entfesselt. Ihr müsst wissen, früher habe ich fast jedes meiner Kleidungsstücke irgendwie umgenäht, abgeschnitten, gefärbt, Löcher reingemacht, Shirts zu Westen umfunktioniert, meine Strumpfhosen immer erst zerlöchert, bevor ich sie getragen habe usw. Oft habe ich bereut, was ich da getan habe, aber es sind auch immer wieder Schmuckstücke entstanden, die nun ein Heiligtum in meinem Kleiderschrank sind, bei Gelegenheit bewundert werden und an alte Zeiten erinnern. Früher habe ich auch super viel selbst genäht, darauf habe ich jedoch momentan irgendwie keine Lust, aber das kommt sicher wieder. Jedenfalls habe ich vor kurzem meine Mud Boyfriend Jeans betrachtet und mir gedacht, dass sie noch cooler aussehen könnte. Ich habe sie also unten ein wenig enger genäht, abgeschnitten, ein paar Löcher mit der Schere aufgerieben und am Schluss noch Nagellack (hält der Waschmaschine stand) darauf gespritzt. Die Umwandlung ist nicht super auffällig, aber gerade besonders genug, dass ich die Jeans jetzt noch lieber trage!

Eine Anleitung für ‚Pimp your Jeans in 10 Minuten‘ gibt’s hier.

So, und was hat es nun mit Michael Jackson auf sich? Diese schöne Jacke ist von Maas Natur und als ich sie zum ersten Mal anprobiert habe, war mein erster Gedanke: Michael Jackson. Der Schnitt erinnert mich ganz einfach an diese typischen Jacken, die er getragen hat. Vielleicht ist das auch ein wenig weit hergeholt haha, aber für mich ist das nun meine Michael Jackson-Jacke. Jedenfalls finde ich sie ganz toll und kombiniert mit dem hübschen, teils durchsichtigen Shirt von Skunkfunk und der neu aufgelegten Mud Jeans sieht sie besonders klasse aus!

 

 


WHAT I WEAR (100% vegan und bis auf die Schuhe wurde jedes Stück unter fairen Bedingungen produziert): Maas Natur Jacke // Skunkfunk Shirt (bald online erhältlich) // Stella McCartney Tasche // Mud Jeans Hose // Kerbholz Sonnenbrille

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Laura 9. April 2017 at 8:11 pm

    Ein fabelhaftes Outfit!
    Die Jeans hast du wirklich super hinbekommen! Love it <3

    Sonnige Grüße,
    Laura

    • Reply Justine 11. April 2017 at 7:33 pm

      Vielen Danke liebe Laura 🙂 Liebste Grüße, Justine

    Kommentar verfassen