Food, Frühstück, Rezepte: Smoothies, Juices & Co., Rezepte: Süß

Frühstück mal anders: Köstliche Crunchy Himbeer-Chia-Bowl

Ein bisschen Abwechslung am Frühstückstisch oder für den süßen Nachmittagssnack gefällig? Diese Himbeer-Chia-Bowl ist sättigend und schmeckt einfach köstlich! Man kann die Zutaten statt in eine Bowl auch in ein verschließbares Gefäß abfüllen und so wunderbar transportieren, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist und weiß, dass man irgendwann unbändigen Hunger nach Süßem bekommt. Für diesen Moment wartet dann dein süßes Himbeer-Chia-Gericht im Rucksack oder in der Tasche auf dich. Löffel nicht vergessen!

Himbeer-Chia-Pudding mit Nussmus, Nüssen, Früchten und Joghurt
Write a review
Print
Ingredients
  1. 250ml Pflanzenmilch
  2. 100ml Wasser
  3. 7-8 EL Chiasamen
  4. Ca. 80g Himbeeren
  5. Früchte deiner Wahl (bspw. Johannisbeeren/Ribisel, Erdbeeren, Himbeeren, Pfirsiche oÄ.
  6. 1 Banane
  7. Mandeln
  8. Kokosjoghurt
  9. 2-3 EL Nussmus
  10. Optional: Süßungmittel deiner Wahl/Zimt
Instructions
  1. Mixe die Himbeeren mit der Milch und dem Wasser bis eine cremige Textur entsteht.
  2. Fülle die Himbeermilch in zwei Schüsseln und mische jeweils 3,5 gestrichene EL Chiasamen oder ein wenig mehr unter. Lasse das Gemisch für etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen.
  3. Hacke die Nüsse klein und garniere die Chiabowl zum einen damit und zum anderen mit Kokosjoghurt, Früchten und Nussmus. Optional kannst du noch Süßungsmittel und Zimt hinzufügen.
  4. Lass es dir schmecken!
Notes
  1. Falls die Pflanzenmilch, die du verwendest, wässrig ist, nimm 350ml statt 250ml Milch und lasse das Wasser weg.
Justine kept calm & went vegan http://justinekeptcalmandwentvegan.com/

 

 

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply franzislowsdown 28. Juli 2017 at 5:59 pm

    oh das sieht ja toll aus!

  • Kommentar verfassen