Fashion, Outfits

A Never Ending Lovestory: Weiße Shirts & Ich [Gewinne einen 100€ Funktionschnitt Gutschein]

Ihr wisst, dass bei mir besonders ein Label hoch im Kurs steht, wenn es um hochwertige Fair Fashion Basics geht: Funktionschnitt. Ein Label, das ich nun seit fast zwei Jahren kenne und das mich immer noch begeistert. Aber das wisst ihr ja ohnehin schon, denn in sage und schreibe 33 Artikeln hier auf dem Blog wird Funktionschnitt erwähnt oder gezeigt! Wenn das keine wahre Liebe ist, dann weiß ich auch nicht. Zwar sind fast alle Teile, die ich von Funktionschnitt habe – langweilig wie ich bin – weiß, aber das macht nichts. Continue Reading

Food, Lunch, Rezepte: Salzig

Die allerbesten veganen Puffer: Kürbis-Kartoffel-Puffer mit Erbsen-Auberginencreme

Wenn ich früher von der Schule nach Hause kam und meine Mama uns heiße Kartoffelpuffer mit kühlem Apfelmus serviert hat, war meine Welt in Ordnung. Alle Sorgen von der Schule vergessen, es gab nur salzige, knusprige, vor Fett triefende Kartoffelpuffer, Apfelmus und mich. Meine Mama macht echt die besten Kartoffelpuffer. Ich selbst mache selten welche, weil es irgendwie nicht so viel Spaß macht, sie selbst zu machen. Am besten schmecken sie halt, wenn sie jemand anderer macht und man dann einen pfannenfrischen Puffer nach dem anderen serviert bekommt, haha. Stehen sie erstmal 30 Minuten herum, sind sie nicht mehr so lecker, wie sie sein sollen. Ihr wisst, Kartoffeln und ich, das ist die große Liebe. Kartoffelpuffer sind dann wirklich die Extraklasse. Deshalb habe ich ein wenig herumgetüftelt und köstliche, knusprige Kürbis-Kartoffelpuffer für euch, mich und Alex kreiert. Hach, die sind so verdammt lecker, ihr müsst sie einfach nachmachen! Continue Reading

Fashion, Outfits

Outfit: Bye Sandals, Hello Knitwear

Heute zeige ich euch ein absolutes Lieblingsoutfit. Ihr wisst, einmal High-Waist, immer High-Waist. Seit meinen ersten High-Waist-Jeans vor zwei Jahren fühle ich mich mit engen Jeans viel wohler und es kommen auch nur mehr hoch geschnittene Skinny Modelle dazu. Eine Ausnahme sind meine geliebten Boyfriend Jeans, da ist ein niedrigerer Bund auch ok! Wie dem auch sei. Es ist jedenfalls nun auch endlich eine graue High-Waist-Jeans bei mir eingezogen und zwar von Mud Jeans. Dazu kombiniere ich Mireia Playa Sandalen – sozusagen um dem Sommer auf Wiedersehen zu sagen – und ein ganz besonders schönes Teil von Myrka Studios. Ihr kennt den Pulli bereits aus diesem Beitrag, denn auf der Fashion Week durfte ich ihn schon einmal Probe tragen und habe mich sofort verliebt. Die Mädels waren so lieb, ihn mir im September zu schenken, sodass ich ihn euch heute zeigen darf. Der Jumper wird in Deutschland produziert und ist ein echtes Lieblingsteil: Locker geschnitten, neutrale Farbe, super Qualität. Ich finde die Farbe harmoniert ganz perfekt mit der babyblauen Falabella und der grauen Jeans. Was sagt ihr dazu?  Continue Reading

Eco, Life Update, Outfits

September Life Update: Aufgebraucht, Achsel-Detox, Hagebutten-Leggings & neue Zähne

Anfang und Mitte September war nicht viel los bei mir. Ich habe viel gearbeitet und noch mehr gearbeitet. Jedoch habe ich auch ein paar liebe Mädels getroffen, richtig gute Gespräche geführt und auch endlich Mia und Talisa wiedergetroffen. Achja, meine Zahnspange bin ich auch losgeworden, dazu gleich mehr. Aus dem Alltagstrott bin ich dann erst Ende September ausgebrochen. Es ging für mich zu einem Event an die Ostsee und gleich danach nach Düsseldorf zu Wunderwerk. Später standen noch ein Event von Staudigl (bestes Reformhaus in Wien) und eines von Less is More auf der Agenda! Aber alles der Reihe nach. Continue Reading

Fashion, Outfits

Outfit: Stripes & Boots

Tja, meine Familie lacht mich sozusagen aus, wenn sie mich in diesem Kleid sieht. Alex ist auch kein allzu großer Fan. Aber ich versteh’s nicht. Ich find’s klasse! Der Schnitt ist locker und raffiniert durch leichte Ruffles, der Strick ist ganz fein, trotzdem wärmend und sehr hochwertig. Dann noch fair, vegan und aus Bio-Baumwolle. Was sagt ihr dazu? Yay or Nay?  Continue Reading