Food, Süße, vegane Rezepte

Heaven on ice 100% sugar free

(Scroll down for the English version) Haselnuss-Feigen Eis: Seit ich weiß dass man gesundes Eis herstellen kann indem man ganz einfach Bananen als Basis nimmt, liebe ich Eis mehr denn je! Denn es ist eine Sache Eis zu essen, das lecker schmeckt aber eigentlich eine getarnte Zuckerbombe ist. Doch wenn man weiß: Diese Eiscreme ist  supergesund, ohne raffiniertem Zucker, ohne Soja & glutenfrei also sozusagen everything free und man somit Unmengen davon essen kann, daaaaannn macht das Eis essen doch gleich noch mehr Spaß!!

Zutaten für 2 Personen

2 Feigen
4 Bananen
ca 5 getrocknete Feigen
50 ml Mandelmilch
Ahornsirup/ Kokosblütenzucker
5 leicht gehäufte Esslöffel geriebene Haselnüsse

FullSizeRender-4

Zubereitung

Zuerst werden die vier Bananen, die geriebenen Haselnüsse und die Mandelmilch püriert. Die getrockneten Feigen sehr klein schneiden und je nach Gefühl circa 5 Feigen (oder weniger) zu den pürierten Bananen hinzufügen. Nun das Gemisch in eine Schüssel geben und für ein paar Stunden in den Gefrierkasten stellen. Ich hatte es ca 4 Stunden im Eisfach und danach war es teilweise fest und teilweise cremig. Also je nach Belieben kann das Eis natürlich auch früher herausgenommen werden. Zwischendurch würde ich immer wieder nachschauen wie fest es schon geworden ist.

Angerichtet wird das ganze mit den frischen Feigen und einem Schuss Ahornsirup für alle die es noch süßer mögen. Viel Spaß beim gesunden Genießen!

www

FullSizeRender_2

FullSizeRender

wd

ddddd


 

English: There are two different kind of ice-cream in this world. We all know these colorful balls called icecream, but what are they in reality? a well- camouflaged sugar bomb! I’m an icecream lover, but since I know what sugar does with my cells I eat those sugar balls rarely. Ice-cream lover without ice-cream? No way! I created this banana based fig icecream, totally refined sugar free. It’s so tasty! Give it a try.

Ingridients (for 2 people):
2 figs
4 bananas
50 ml almond milk
~ 5 dried figs
maple syrup
5 tablespoons of ground hazelnuts

Preparation:
First of all blend the four bananas, the ground hazelnuts and the almond milk. Cut the dried figs in small pieces and add them to the blended bananas. Give the mixture in a bowl afterwards and put it into the freezer. Leave it there for about four hours. Check out the texture from time to time. Finally you top the icecream with fresh figs and some maple syrup. Enjoy!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Anastasia Yakunina 25. April 2015 at 2:22 pm

    Oh das schaut ja superlecker aus!! Werde ich unbedingt mal ausprobieren!:)

    • Reply justinesiegerhofer 26. April 2015 at 3:18 pm

      Liebe Anastasia, vielen Dank!! viel spaß beim ausprobieren 🙂

    Kommentar verfassen