Cheeeeese, Food, Herzhafte, vegane Rezepte, Pizza

Köstlich cheesige “Reste-Pizza“ mit Karotte, Kräutern und Sellerie

Ich finde ja, dass der Stangensellerie ein total unterschätztes Gemüse ist, deshalb ist er vor ein paar Tagen auf unserer Pizza und gestern auf unserer Pasta gelandet. Außerdem wird er zukünftig häufiger in Rezepte integriert, weil ich Sellerie einfach klasse finde und keine Ahnung habe, warum ich ihm so wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe.. die letzten Jahre hindurch in meiner Küche.  Doch davon mal abgesehen stelle ich euch heute eine leckere Pizza Variation mit Karotte und vielen Kräutern vor. Es ist fast eine “Reste-Pizza“, denn ein paar verschrumpelte Karotten, Basilikumblätter vom hauseigenen Balkonien-Basilikum, ein paar Stängel Stangensellerie und ein paar Esslöffel Tomatensauce oder Polpa liegen bei uns immer wieder herum und warten darauf verwertet zu werden. Diesmal in Form einer Pizza! 

vegane-pizza_rezept-2

Vegane Pizza mit Kräutern, Karotten und Sellerie
Die Zutatenangaben sind für zwei Pizzen mit einem Durchmesser von circa 20 Zentimeter.
Write a review
Print
Ingredients
  1. 240g Kichererbsenmehl
  2. 320ml Wasser für die Pizza
  3. eine große Karotte
  4. zwei Stängel Stangensellerie
  5. 80g Cashewnüsse
  6. 50ml Wasser für den Cashew Cheese
  7. frische Kräuter, Kresse oÄ.
  8. Tomatensauce/Popla/oÄ.
  9. eine Knoblauchzehe
  10. Kokosöl
  11. Salz, Pfeffer
  12. Olivenöl und Knoblauch für Knoblauchöl
Instructions
  1. Falls du keinen Hochleistungsmixer hast, empfehle ich dir die Cashewnüsse für mindestens eine Stunde in Wasser einzuweichen.
  2. Püriere/mixe nun die Cashewkerne mit der angegebenen Menge Wasser (gerne auch ein wenig mehr), der Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und zwei Esslöffeln Kokosöl.
  3. Heize den Ofen auf 180 Grad Umluft vor.
  4. Vermische das Kichererbsenmehl mit der angegebenen Menge Wasser und lasse es kurz quellen. Füge etwas Salz hinzu.
  5. Lege Backpapier auf ein Backblech und verteile die Kichererbsenmischung relativ dünn zu gleichen Teilen auf dem Backpapier. Natürlich kannst du auch mehrere Mini Pizzen machen.
  6. Die unbelegten Pizzen sollten circa vier Minuten bei 180 Grad im Ofen sein, bevor du sie belegst.
  7. Währenddessen kannst du bereits Wasser zum kochen bringen, Den Stangensellerie vorbereiten, schälen und in ganz dünne Streife schneiden. Kurz in das kochende Wasser geben.
  8. Die Karotte habe ich mit dem Schäler in ganz dünne Streifen geteilt. Kurz in Kokosöl anbraten. Den gekochten Sellerie hinzufügen.
  9. Verteile nun jeweils zwei Esslöffel Tomatensauce/Polpa/passierte Tomaten/oÄ. auf den Pizzen. Verteile den Cashewcheese gleichmäßig über der Tomatencreme. Belegt werden die Pizzen mit den Karottenstreifen, halbierten Cocktailtomaten und dem Sellerie.
  10. Beträufle die Pizzen mit Knoblauchöl und lasse sie für einige weitere Minuten im Ofen.
  11. Nimm sie heraus, sobald der Belag leicht gebräunt und der Kichererbsenmehlteig fest geworden ist.
  12. Genieße deine Pizzen ofenfrisch mit ein paar frischen Kräutern.
Notes
  1. PS: Ich habe dann noch ein wenig Cashew Cheese auf der fertigen Pizza verteilt! Leeecker 🙂
Justine kept calm & went vegan https://justinekeptcalmandwentvegan.com/
vegane-pizza-rezept

pizza-glutenfrei-rezept

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply agen poker 7. November 2018 at 10:27 pm

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Informations here|There you will find 58043 more Informations|Informations on that Topic: justinekeptcalmandwentvegan.com/2016/10/reste-pizza-karotte-kraeuter-sellerie/ […]

  • Reply tiffany london 4. November 2018 at 1:05 pm

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Informations here|Here you will find 5407 additional Informations|Infos to that Topic: justinekeptcalmandwentvegan.com/2016/10/reste-pizza-karotte-kraeuter-sellerie/ […]

  • Reply gvk biosciences 29. Oktober 2018 at 9:13 am

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Infos here|Here you will find 67247 additional Infos|Informations on that Topic: justinekeptcalmandwentvegan.com/2016/10/reste-pizza-karotte-kraeuter-sellerie/ […]

  • Reply fashion accessories 9. Oktober 2018 at 12:12 am

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Read More Infos here|Here you can find 75267 additional Infos|Informations on that Topic: justinekeptcalmandwentvegan.com/2016/10/reste-pizza-karotte-kraeuter-sellerie/ […]

  • Reply Free UK Chat 15. August 2018 at 1:12 pm

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Read More Informations here|Here you will find 15640 additional Informations|Informations to that Topic: justinekeptcalmandwentvegan.com/2016/10/reste-pizza-karotte-kraeuter-sellerie/ […]

  • Reply hard fuck on bed 13. Juli 2018 at 12:06 pm

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Infos here|Here you can find 94190 additional Infos|Infos on that Topic: justinekeptcalmandwentvegan.com/2016/10/reste-pizza-karotte-kraeuter-sellerie/ […]

  • Reply sisters, jeans & messy buns 3. November 2016 at 6:04 pm

    Da läuft mir wahrlich das Wasser im Mund zusammen, so so lecker!!! 🙂 Jetzt hab ich Hunger, sieht wahnsinnig gut aus! 🙂
    Liebe Grüße, Natascha von SJMB ♡

  • Reply Lena 22. Oktober 2016 at 6:43 pm

    Ich muss zugeben, dass ich Sellerie bisher auch immer wenig Beachtung geschenkt habe. Dabei peppt er viele Gerichte total auf. Tolle Idee mit dem Sellerie auf der Pizza 🙂

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  • Kommentar verfassen