Eco, Eco Guides, Fair Fashion Outfits, Justine's Pick, Ökofaire Mode

Der große Guide für elegante Fair Fashion [Hochzeitsgast, Parties, schickes Dinner, Office-tauglich & Co]

Ich erhalte regelmäßig Fragen wie „wo gibt es elegante, faire Kleidung?“, „ich suche eine zeitlose und gleichzeitig ausgefallene Bluse für ein Event“, „wo gibt’s Fair Fashion-Blusen, -Röcke und -Hosen fürs Büro?“ oder „ich bin zu einer Hochzeit eingeladen und weiß nicht, wo ich ein wunderschönes, schickes Eco-Kleid finden kann. Tipps?“ und so weiter! Ich habe jedenfalls wie wild recherchiert und habe nun eiiiinige wirklich tolle Tipps und schicke, faire Brands für euch.

Oftmals braucht man ein elegantes Teil jedoch nur für einen einzigen Tag. Bevor man sich etwas kauft, das dann für immer im Schrank hängt, kann man abwägen, ob es nicht besser ist, etwas auszuleihen oder zu mieten. Eine Alternative wäre natürlich auch, ein Kleid second hand zu kaufen. Da ist die Auswahl endlos!

Und denkt immer daran: Ein Kleid beispielsweise wirkt komplett anders durch die Schuhe, die ihr dazu kombiniert. Manche schauen mit Sneakers total casual aus und wenn man dann hohe Schuhe und eine Clutch dazu kombiniert, ist es plötzlich chic. Ein wandelbares Kleid kann man somit zu verschiedenen Anlässen anziehen und man hat ganz einfach mehr davon.

Nicht alle der vorgestellten Marken bieten ausschließlich elegante Teile. Da die Eleganz eines Kleidungsstücks ja auch im Auge des Betrachters liegt, habe ich lieber ein paar mehr Brands mit hineingenommen. Für manche beginnt die Eleganz beim Ballkleid und für andere bei der schwarzen Hose.
Manche Marken sind super chic, andere haben eher schlichte Basics und auch normale Teile für den Alltag, aber dann doch noch ein paar wunderschöne Kleider, die sich perfekt zu einer Hochzeit machen – oder aber tolle Blusen. Es gibt wenige Brands, die nur hochzeitsgasttaugliche Kleider haben und sonst nix. Es ist meist eine bunte Mischung aus elegant und casual. Wobei sich schon auch ein paar Marken untergemischt haben, die durch die Bahn sehr edel oder sogar high fashion sind. Ein paar Boho-Brands sind auch dabei. Nimm dir deshalb am besten ein wenig Zeit und klicke die Brands in Ruhe durch. Ich bin mir sicher, dass Du so genau das, was du suchst, finden kannst.


Preis: Ich habe Luxus-Brands und günstigere Marken bunt gemischt. Wenn ihr Geld sparen möchtet, lohnt es sich natürlich oft, auf den Sale zu warten. Jedoch habe ich zur leichteren Orientierung markiert, wie teuer die Marken circa sind. Ein € bedeutet, dass es günstigere Marken sind, die sich im „leistbaren“ Rahmen befinden, wie bspw. Elementy. €€ ist dann ein wenig teurer, usw. €€€€€ sind dann schon High Fashion Teile für über 1000€.

Faire Mode: Alle Brands produzieren fair, die Standards sind jedoch unterschiedlich hoch.

Nachhaltige Mode: Wenn ich die Brands auch noch in super öko, semi nachhaltig und überhaupt nicht eco unterteilt hätte, wäre das einfach zu verwirrend geworden. Brands wie Beaumont Organic oder Hessnatur sind bspw. bio, andere haben immer mal wieder nachhaltige Stoffe oder setzen manchmal auf organic und wieder andere sind einfach „nur“ fair. 

Vegane Mode: Nicht alle Brands sind vegan, aber alle bieten eine kleine oder große Auswahl an veganen Teilen an.

Innerhalb & Außerhalb Europas: Ich habe den Guide in zwei Teile aufgeteilt: Innerhalb Europas und Außerhalb Europas. Bitte beachte, dass du wahrscheinlich Zoll zahlen musst, wenn du etwas aus Amerika oder Australien bestellst.


So, und nun Vorhang auf für haufenweise elegante und schicke Eco-Kleidung, faire Hochzeitsgast-Kleider, nachhaltige und faire Blusen, Business-Mode, ausgefallene Fair Fashion-Brands und (weiter unten) schicke vegane & faire Schuhe!

 

Elegante Fair Fashion für besondere Anlässe oder Business Chic: Alle Brands im Überblick

1. Innerhalb Europas

Acne / Preis: €€€

Anzüglich / Preis: €€

ARMEDANGELS / Preis: €

Beaumont Organic / Preis: €€

Chafor / Preis: €€€€

Cossac / Preis: €€

Daniela Salazar / Preis: €€

Elementy / Preis: €

Elsien Gringhuis / Preis: €€€

Esthé / Preis: €€€

Ezgi Cinar / Preis: €€€€€

Fabiana Filippa / Preis: €€€€

Filippa K / Preis: €€€

Friday’s Project / Preis: €

Hessnatur / Preis: €€

Instance / Preis: €€€

Jan ’n June / Preis: €

Lamarel / Preis: €€

Lanius / Preis: €€

L’amour est bleu / Preis: €€

Lilly Ingenhoven / Preis: €€€€

Lyvem / Preis: €€

Maska / Preis: €€

Mila Vert / Preis: €€

Mimetik / Preis: €€€

Mother Of Pearl / Preis: €€€

My Sleeping Gypsy / Preis: €€€€

Nanushka / Preis: €€€

Natascha von Hirschhausen / Preis: €€€

NichStore / Preis: €

Njur / Preis: €

Opullence Paris / Preis: €

People Tree / Preis: €€

Reset Priority / Preis: €€€

Rhumaa / Preis: €€

Risk / Preis: €

Sabinna / Preis: €€€

Sanikai / Preis: €€€

Souldaze / Preis: €€€

Stella McCartney / Preis: €€€€

Velvet Novel / Preis: €€€

 

2. Außerhalb Europas

Abask/ Preis: €

Amour Vert / Preis: €€

Caroline Constas / Preis: €€€€

Christy Dawn / Preis: €€€

Doen / Preis: €€€

Everlane / Preis: €

Kowtow / Preis: €€€

Mara Hoffman / Preis: €€€

Philomena / Preis: €€€€

Rowie The Label / Preis: €€

The Reformation / Preis: €€€

 

Abschließend teile ich noch die Brands mit euch, die die für mich, schönsten Kleider haben. Definitiv hochzeitsgasttauglich.

Hier gibt’s die allerallerschönsten, fairen Kleider

Abask

Caroline Constas

Doen

Elementy

Lilly Ingenhoeven 

Stella McCartney 

The Reformation (hier gibt’s die vermutlich größte Auswahl an Kleidern von weit und geblümt bis hin zu eng, schwarz und super elegant oder sogar Brautkleidern)

My Sleeping Gypsy 

Risk

Rowie The Label

Elegante vegane & fair produzierte Schuhe

Balluta

Beyond Skin

Cult Of Coquette

Mireia Playa

NAK 

Stella McCartney 

Susi Studio 

 

OVER & OUT! 

Wenn ihr noch Tipps habt, nur her damit.

 

Outfit Details: All fair & vegan bzw. secondhand: Ich trage eine Hose vom Wiener Shop We Bandits
eine Tasche von Angela Roi
einen Blazer von Lyvem, Schuhe von Balluta und ein altes Hemd von Alex.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Yasmin 12. Juni 2019 at 3:56 pm

    Ich finde auch die Marke LANA toll. Sie ist so feminin, stark und elegant

  • Reply Abby 24. April 2019 at 5:36 pm

    Was für eine Liste! WOW. Herzlichen Dank! Vor allem für mich eine Fundgrube, die ich sehr klassisch zur Arbeit gehe und da bisher immer etwas hilflos nach Filippa K nicht mehr viel gesehen habe, das in diese Kategorie fällt. Das war sicher viel Arbeit, aber super hilfreich! Toll auch die Aufteilung nach Europa und International – mit dem Versand belastet man die Umwelt ja auch immer etwas…so viele Ecken und Enden zum Anpacken!

  • Reply Lucia 10. April 2019 at 11:09 am

    danke danke danke!! eine riesige auswahl an eleganten, fairen marken! 😉 einige kenne ich schon, aber viele noch nicht. <3

    • Reply Justine 10. April 2019 at 4:24 pm

      Sehr gerne! Danke dir für dein Feedback Lucia <3

  • Reply Ann 9. April 2019 at 12:20 pm

    Vielen Dank für deinen sehr übersichtlichen Guide, da waren ein paar Marken dabei die ich noch gar nicht kannte 🙂
    Ich bin mir nicht sicher ob du das schon mal irgendwo geschrieben hast aber wie ist das mit dem Rückversand bei Elementy, muss man den selbst tragen? Vielleicht kannst du ja weiterhelfen vielen Dank!
    Liebe Grüße Ann

    • Reply Justine 9. April 2019 at 12:38 pm

      Hi liebe Ann, danke dir für dein liebes Feedback 🙂
      Soweit ich weiß, muss man den selber tragen, aber frag zur Sicherheit am besten direkt bei Elementy nach.
      Liebe Grüße, Justine

  • Reply Céline 9. April 2019 at 9:05 am

    mich hat es sehr erstaunt, Acne darunter zu finden. nach einer recherche auf ihrer website und einen kurzen Blick in den fairwear report bin ich positiv überrascht. bei rank-a-brand schneiden sie nicht wirkich gut ab, es stellt sich für mich die Frage, wie verlässlich diese Website ist. https://rankabrand.de/premium-marken/Acne Weisst du mehr darüber?

    • Reply Justine 9. April 2019 at 10:04 am

      Ich habe sie mit reingenommen weil sie Mitglied der Fair Wear Foundation sind 🙂 Wie oben erwähnt, haben nicht alle Brands die gleichen Standards oder sind alle super nachhaltig. Manche sind öko und fair, andere nur fair 🙂
      Liebe Grüße, Justine

    Kommentar verfassen