Justine's Pick, Ökofaire Mode

Justine’s Pick: Faire & vegane Teile für den Herbst

Ich weiß, Justine’s Picks und ganz generell Fair Fashion Content macht sich hier auf dem Blog ganz schön rar. Früher gab’s mindestens einmal pro Woche ein Outfit oder eine Collage, aktuell geht alle 1-2 Monate ein Posting in Sachen faire Mode online. Es ist nicht so, dass es mir keinen Spaß mehr macht, die faire Modewelt zu durchgrasen, nach Inspiration für euch und mich zu suchen. Oder doch, vielleicht macht es mir tatsächlich weniger Freude. Zumindest in dem großem Ausmaß, wie es früher war. Weniger Content in Sachen faire Mode ist für mich genau richtig. Ich hoffe, für euch auch. Ein bisschen Fair Fashionista und Fashionbloggerin steckt aber natürlich noch immer in mir und das wird auch so bleiben. Keine Sorge! Plan ist, dass ich etwa alle zwei bis drei Wochen ein Outfit oder eine Collage poste. Das ist ein Wohlfühl-Mittelding für mich. Außerdem wird es auch auf Instagram hin und wieder Fair Fashion Inspo und natürlich weiterhin Aufklärung in Sachen Fast Fashion geben. 
Ich werde außerdem nebenbei weiterhin an großen, ausführlichen Guides arbeiten, die immer aktuell sind, damit ihr wisst, wo ihr stöbern müsst, wenn ihr etwas bestimmtes sucht. Es gibt bereits den großen Fair Fashion Guide mit hunderten fairen Brands und Onlineshops. Dann gibt’s den Guide über elegante, faire Mode. Außerdem habe ich einen Guide über weiße, vegane und faire Sneakers online gestellt. Eine Auflistung für Eco-Unterwäsche und eine über nachhaltige Bademode gibt’s ebenfalls. Aktuell arbeite ich an einem erweiterten Guide über faire Mode für Männer, an einem über Socken und Strumpfhosen uuuund an einem Eco-Schmuckguide. Außerdem wird es eine Zusammenstellung von Brands für vegane und faire Accessoires geben. Die Guides sind also sowas wie Nachschlagewerke für euch und mich.

Ich habe heute einiges an Inspiration für die kühleren Tage für euch. Viel Freude beim Stöbern. Und nicht vergessen: Nicht überstürzt shoppen oder kaufen, was du gar nicht wirklich brauchst/willst/tragen wirst. Aber ich weiß ja, dass ihr da total brav seid!

Von links nach rechts und von oben nach unten:

1. Vegane Sneaker von EKN // Material: recyceltes Chloropren Kautschuk, recyceltes Neopren, Kunstleder // Preis: 170€

2. SELFLOVER Pulli von Too Cool For Cruel // Material: 100% Bio-Baumwolle // Preis: 79€

3. Gepunkteter Pulli von Nudie Jeans (eigentlich für Männer, ich finde: Unisex) // Material: 88% Bio-Baumwolle, 12% Polyester // Preis: 149€

4. Bomberjacke von LangerChen // Material: 45% Bio-Baumwolle, 30% recyceltes Nylon, 25% Polyurethan // Preis: 199€

5. Bauchtasche von Stella McCartney // Material: 100% ECONYL-Polyamid, Futter: 100% recyceltes Satin // Preis: 495€

6. Taschenrucksack von Ecoalf // Material: 50% Nylon, 50% recyceltes Nylon // Preis: 99€

7. Pulli von ARMEDANGELS // Material: 100% Bio-Baumwolle // Preis: 80€

8. Latzhose von People Tree // Material: 100% Bio-Baumwolle // Preis: 159€ (LATZHOSEN-LIEBE)

9. Kleid von ARMEDANGELS // Material: 100% Viskose // Preis: 80€

10. BECAUSE THERE IS NO PLANET B Pulli von Ecoalf // Material: 100% Bio-Baumwolle // Preis: 89€

 

Weitere Eco-Inspiration für den Herbst:

Trenchcoat aus Lyocell und Leinen von ELEMENTY // 213€

Jumpsuit aus 100% Viskose von ELEMENTY // 96€

Kleid aus Cupro und Viskose von MASKA // Preis 270€

Pulli aus 100% Bio-Baumwolle von Twothirds // Preis: 86€

Jumper aus 100% Bio-Baumwolle von Twothirds // Preis: 90€

Mantel von Lanius aus Bio-Baumwolle und Polyurethan // Preis: 199€

Cardigan von Recolution aus 100% Bio-Baumwolle // Preis: 129€

Blouson aus 100% Bio-Baumwolle von Waschbär // Preis: 60€

Jacke aus 100% recyceltem Polyester von Ecoalf // Preis: 359€

Blazer aus 100% Bio-Baumwolle von COSSAC

Hose aus recycelten Plastikflaschen vom Schweizer Eco-Luxusbrand Sanikai

Pulli von Ekyog aus 100% Bio-Baumwolle // Preis: 125€

Tasche aus 100% Bio-Baumwolle von SKFK // Preis: 40€

Jumpsuit von Thinking Mu aus 97% Bio-Baumwolle, 3% Lycra // Preis: 170€

 

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen