Fair Fashion Outfits, Ökofaire Mode

Eco-Outfit: Mein Lieblings-Cardigan

Vielleicht können sich manche noch daran erinnern, als ich euch letzten Sommer berichtet habe, dass ich den perfekten fairen Cardigan gefunden habe. Da war ich in Berlin auf der Neonyt, einer Fair Fashion Messe, bei der die Kollektionen für Spring Summer 2020 vorgestellt wurden. Ich habe mich sofort in den Cardigan verliebt und war seitdem in Vorfreude bis die diesjährige Kollektion von Lanius launcht. Nun ist es soweit. Der – für mich – perfekte every day Cardigan ist da. Ich trage ihn in einer größeren Größe, damit er etwas lockerer und baggy sitzt. So wie ich es liebe!

Manche wundern sich vielleicht, warum das für mich der perfekte Cardigan ist oder fragen sich, was so schwer daran war, ihn zu finden. Let me tell you! Ich bin ja ziemlich versiert im Fair Fashion-Universum und checke seit mehreren Jahren alle gängigen Brands ab. Natürlich suche ich auch nach Cardigans. Ich habe ein paar super schöne Cardigans, manche davon trage ich den Winter über rauf und runter. Aber bisher hatte ich eben nicht die ultra perfekte Strickjacke, so wie ich sie designen würde, gefunden. Mein Traum-Cardigan muss vegan sein (also ohne Wolle, das war oftmals ein Knock Out Kriterium), super bio und fair produziert, muss schwarz, grau oder dunkelblau sein, muss aus dickerem Strick sein, muss unbedingt einen Schlitz haben, muss qualitativ sehr hochwertig und langlebig sein und muss natürlich auch einfach einen guten Gesamteindruck machen. Oh und vorne soll er bestenfalls keine Knöpfe haben. Manchmal sieht das super aus, aber oft mag ich es nicht. Falls du dir jetzt denkst, What the hell, warum macht die sich so viele Gedanken über einen Cardigan? Tja, ist so! Mode ist halt – zumindest ein kleines bisschen – meine Leidenschaft und mein Fair Fashionista Herz sprang höher als vor ein paar Wochen diese beiden wunderbaren Cardigans bei mir angekommen sind. Ich liebe den schwarzen noch einen Ticken mehr, weil ich einfach super gerne dunkle Kleidung trage. Im Alltag renne ich echt oft rum, als gäbe es einen traurigen Anlass: Socken schwarz, Hose schwarz, Shirt dunkelblau, Cardigan schwarz, Jacke schwarz, Mütze und Schuhe grau, haha! Aber die helle Version ist natürlich gerade für den Frühling super schön! Es gibt den Cardigan noch in ein paar Power-Farben, wie orange. Die passenden Links sind weiter unten.

Zur Transparenz: Lanius hat sie mir geschenkt, jedoch ist dieser Beitrag unbezahlt. Ich freu mich so, dass ich euch die Cardigans vorstellen kann und auf Instagram darf ich sogar einen verlosen. Bei dem Posting auf Instagram wiederum handelt es sich um eine bezahlte Zusammenarbeit. Klickt da unbedingt mal rein!

Die Hose, die ich bei beiden Outfits trage, kennt ihr bereits. Ich hab sie gefühlt hundertmal gezeigt. Sie ist super öko, hochwertig und rundum wunderbar von Wunderwerk. Die Shirts sind uralt und die Schuhe sind ebenfalls altbekannt. Ich liebe es, immer und immer wieder die selben Teile neu zu kombinieren. Und das geht nur, weil ich mittlerweile echt ein gutes Gespür dafür habe, welche Stoffe tatsächlich lange halten und ich mich auf manche Brands echt verlassen kann. Somit kann ich meine Lieblingsteile ständig tragen und trotzdem bleiben sie mir wunderbar erhalten und schauen auch nach häufigem Tragen meist aus wie neu! Wenn das nicht nachhaltig ist, weiß ich ja auch nicht.

 

 

 


 

WHAT I WEAR: Alle verlinkten Teile sind vegan und wurden unter fairen Bedingungen produziert. Denkt immer daran: Nur das kaufen und behalten, was euch wirklich gefällt, was zu euch passt, womit ihr euch wohl fühlt und was ihr auch wirklich benutzen werdet/wollt.

 

Cardigan Lanius // Material: 100% Bio-Baumwolle (ich empfehle eher 1-3 Nummern größer zu nehmen) – hier kommst du zum weißen Cardigan. Blau finde ich auch super schön!

Hose Wunderwerk // Material: 100% Bio-Baumwolle (hier findet ihr die hellere Alternative) – die Hosen sind immer wieder ausverkauft, kommen aber auch immer wieder nach

Schuhe Nemanti // Material: Apfelleder (ausverkauft! Alternative: die weißen Sneaker von Good Guys)

Tasche Angela Roi // Material: EPUL (veganes Leder)

diese Shops liefern nach Europa: Ethica, Petit Four, Naturisimo, Antibad

Tasche Stella McCartney 

 

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen