Fair Fashion Outfits, Justine's Pick

Justine’s Pick: Die schönsten Eco-Teile für den Herbst

Endlich gibt es mal wieder eine Collage für euch. Die Herbstkollektionen sind da und ich habe mich ein bisschen bei den Fair Fashion Brands umgeschaut. Ich muss sagen, dass es diese Saison wirklich besonders viele schöne vegane, faire und nachhaltige Stücke gibt. Jetzt sollte hoffentlich bald jede*r verstanden haben, dass faire Mode das Kartoffelsack-Image längst abgeworfen hat. Es gibt Kleidung für wirklich jeden Anlass und jeden Geschmack in der umweltfreundlichen Alternative. Juhu! Ausreden waren gestern! Wer faire Mode zu teuer findet, schaut gerne mal hier rein oder guckt sich einfach secondhand um. Alex macht auf willhaben (Secondhandplattform in Ö) gerade ein Schnäppchen nach dem anderen, weil ihm einige Sachen nicht mehr passen. Einer netten Dame hat er sechs Hemden für insgesamt 35€ abgekauft, die tiptop sind und deren Wert pro Hemd bei über 100€ liegt. Er hat nicht einmal verhandelt, denn sie hatte sie bereits so günstig reingestellt.

Bei den vorgestellten Teilen sind meine Favoriten auf jeden Fall die Kuschelsocken aus Bio-Baumwolle (die brauche ich!), die Boots von NAE, der süße BH von Underprotection aus recycelten Materialien, die weite Hose und ach, ich muss sagen, dass noch in einige andere Teile verknallt bin. Viel Freude beim stöbern und nicht vergessen: Im Sinne der Nachhaltigkeit und des bewussten Konsums immer nur kaufen, was du wirklich haben magst und oft tragen wirst bzw. ernsthaft brauchst.

Es ist jedes Teil fair, vegan und nachhaltig, wobei die Tasche von Stella McCartney nur semi-nachhaltig ist. Ich habe aber eine dieser Taschen schon seit sieben oder acht Jahren und bin einfach dermaßen überzeugt von der Qualität, dass ich weiß, dass sie wirklich lange, lange hält und ich sie deshalb gerne empfehle. Secondhand gibt’s die Taschen übrigens oft um die Hälfte.

Und ja, auch ein Top oder das ein oder andere eher dünne Oberteil ist neben Pullis im Beitrag gelandet. Warum? Ich muss sagen, dass ich meine Kleidung (abgesehen von Winterjacken und dicken Boots) fast das ganze Jahr über trage. Ich arbeite gerne mit Lagenlooks und mag es meine Lieblingsteile saisonübergreifend zu tragen. Das macht Sinn, wenn man Geld sparen will und natürlich auch aus Nachhaltigkeitsgründen, weil man von Vornherein weniger Teile braucht. Ein Top kann uns locker das ganze Jahr hindurch begleiten. Im Winter ziehe ich halt einen dicken Cardigan drüber. Und dicke, winterliche Cardigans trage ich auch an verregneten Sommertagen. Das Spaghettikleid passt im Frühling und Herbst perfekt zu einem übergroßen Blazer und meine liebsten lockeren Hosen trage ich tatsächlich im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Im Sommer mit Slippern und im Winter mit langen Socken darunter und warmen Winterschuhen dazu. Sowas wie Jumpsuits eignen sich natürlich auch richtig gut für Sommer und Winter! Mehr Lagenlooks, weniger Teile ist doch mal ne gute Devise, oder?

Von links nach rechts und von oben nach unten:

Kuschelsocken Twothirds // 15€

Top Alchemist // 80€

Tasche Stella McCartney // 795€

Teddybärjacke Thinking Mu // 150€

graue Hose Twothirds // 86€

Boots NAE // 135€

Kosmetiktäschchen ECOALF // 50€

Spitzenbustier Underprotection // 50€

Bomberjacke Twothirds // 127€

Hier kommt noch mehr Inspiration!

Pullover Ecoalf // 80€

Hoodie Pangaia // 130€

Sporttasche Ecoalf // 130€

Pullover Lanius // 116€

Bluse Lanius // 116€

Rollkragenpulli Mila Vert // 185€

Schal Mila Vert // 95€

Kleid ARMEDANGELS // 90€

Shirt Lanius // 58€

Kleid Lanius // 165€

Top Lanius // 58€

Pullover Knowledge Cotton Apparel // 130€

Pullover Nine To Five // 70€

Cardigan ARMEDANGELS // 100€

Pullover ARMEDANGELS // 80€

Tasche Dzaino Studio // 90€

Jeans Dawn // 120€

Cardigan Recolution // 100€

Jeanshose Dawn // 150€

Tasche Dzaino Studio // 56€

Pullover Mila Vert // 185€

Bustier Twothirds // 34€

Bluse People Tree // 110€

Pullover People Tree // 110€

Hose People Tree // 150€

Pullover Twothirds // 90€

Schal Embassy Of Bricks And Logs // 120€

Fleece-Pullover Patagonia // 130€

Hose Twothirds // 78€

Hose ARMEDANGELS // 100€

Pullover People Tree // 110€

Jeans SKFK // 80€

Cardigan SKFK // 105€

Mütze Dedicated // 30€

Jeansrock ARMEDANGELS // 80€

Bralette Underprotection // 60€

Bluse People Tree // 120€

Kleid Thinking Mu // 120€

Schlafshirt Underprotection // 110€

Shirt SKFK // 30€

Pullover Twothirds // 67€

Shirt SKFK // 80€

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Ilsemarie 2. Oktober 2020 at 10:37 am

    Sehr schöne Sachen

    • Reply Justine 2. Oktober 2020 at 11:56 am

      Danke dir Ilsemarie 🙂

    Kommentar verfassen