Fenchel-Karotten-Kurkuma-Pfanne mit Linsenpasta

Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 250 g Linsenpasta (gelb)
  • circa 350 g Fenchel
  • circa 280 g Karotte
  • 1 weiße Zwiebel
  • 2 Schuss Pflanzenmilch
  • ein wenig Kurkuma (ich habe Kurkumapulver verwendet. Falls du frischen Kurkuma nimmst, einfach reiben)
  • optional: 1 gehäufter EL Cashewmus + Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Toppings: 2-3 Handvoll Rucola, 2-3 Knoblauchzehen, geschälte Hanfsamen, frische Kräuter (bspw. Petersilie und Koriander)

Zubereitung

  1. Stelle Wasser für die Nudeln auf und gib sie hinein, sobald es köchelt.

  2. Zwiebel klein schneiden und kurz anrösten. Mit Pflanzenmilch aufgießen.

  3. Karotten und Fenchel klein schneiden und zu den Zwiebeln hinzufügen. Köcheln lassen. Salz, Pfeffer und Kurkuma nach Belieben (ich habe recht wenig verwendet) hinzufügen. Optional kannst du auch Cashewmus und Wasser hinzufügen, dann wird die Sauce besonders cremig.

  4. Frische Kräuter schneiden, Knoblauch pressen und alles miteinander anrichten. Optional kannst du den Rucola mit frischen Zitronensaft, Salz und Pfeffer anrichten.