Cremige Auberginen-Rosmarin-Sauce mit Linsenpasta und Rucola

Die Zutaten genügen für 2 Personen.

Zutaten

  • circa 500 g Auberginen
  • circa 300 ml sämige Pflanzenmilch
  • mehrere Rosmarinzweige
  • circa 250 g Zwiebeln
  • 250 g Linsenpasta (oder andere) 
  •  2-3 Knoblauchzehen
  • optional Kokosöl 
  • Wasser (etwa 200ml oder mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Toppings: Rucola nach Belieben, kaltgepresstes Öl (bspw. Leindotteröl, Hanföl oder Leinöl), Hanfsamen

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Rosmarin und Knoblauch klein schneiden und (in Kokosöl) anbraten.

  2. Pasta wie gewohnt zubereiten.

  3. Die Auberginen klein schneiden und ebenfalls in die Pfanne hinzufügen. Mit Wasser und Pflanzendrink aufgießen (nach Gefühl) und einige Minuten köcheln lassen, bis die Sauce "verkocht" ist und die Auberginen durch sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

  4. Sauce und Nudeln anrichten, mit Hanfsamen, Rucola und etwas kaltgepresstem Öl anrichten.