Fenchel-Grünkohl-Dill-Sauce mit Reis, Kräutern und Kürbiskernöl

Die Zutaten genügen für 2 Personen.

Zutaten

  • 150 g Reis
  • 300 g Fenchel
  • circa 100 g Grünkohl
  • 1 Handvoll Dill
  • 1 Handvoll Petersilie (oder mehr)
  • 1 Handvoll Koriander (oder mehr)
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 180 ml Kokosmilch (bspw. Asia-Kokosmilch aus dem Tetrapack) oder Pflanzensahne deiner Wahl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Toppings: Kürbiskernöl, Hanfsamen, frischer Knoblauch

Zubereitung

  1. Zwiebeln klein schneiden. In einer Pfanne andünsten.

  2. Fenchel klein schneiden und in die Pfanne hinzufügen. Mit Kokosmilch und Wasser aufgießen.

  3. Wasser zum köcheln bringen und Reis wie gewohnt zubereiten.

  4. Grünkohl, Dill, Petersilie und Koriander klein schneiden.

  5. Nachdem der Fenchel wenige Minuten geköchelt hat, Dill und Grünkohl hinzufügen. Optional noch ein wenig Wasser hinzufügen. Weitere 2 Minuten köcheln lassen und dann die Pfanne von der Platte nehmen. Ich mag es, wenn sowohl Fenchel als auch Grünkohl ein wenig knackig sind

  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Das Gemüse mit frischem Knoblauch, Petersilie, Koriander (und/oder anderem Grünzeug), Reis, Kürbiskernöl und Hanfsamen anrichten.