Pflanzliche Sahne

Zutaten

  • 70 g Nüsse (Cashew- oder Paranüsse)
  • circa 250 ml Wasser
  • optional: 25 g geschälte Hanfsamen

Zubereitung

  1. Die Nüsse ein bis zwei Stunden lang einweichen.

  2. Wasser abschütten und mit frischem Wasser und Hanfsamen aufgießen. Mixen, bis alles fein zerkleinert ist und eine sahnige Konsistenz entstanden ist. Optional eine Prise Salz hinzufügen. Im Kühlschrank aufbewahren. Etwa 2-3 Tage haltbar.

Anmerkungen

Wenn es ganz schnell gehen muss, kannst du auch Cashewmus und Wasser mischen und dann mit Gemüse bspw. eine cremige Gemüsepfanne daraus machen. Das wird auch super "sahnig" und ist wirklich sehr, sehr lecker.