Fenchel-Zucchini-Bowl mit Reispasta, Leinöl und Liebstöckel [vegan, glutenfrei]

Die Zutaten genügen für eine große Portion.

Zutaten

  • 125 g glutenfreie Pasta deiner Wahl (ich habe braune Reis-Kürbis-Ingwer-Pasta verwendet. Die ist sehr lecker. Gibt's bei Denn's)
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Fenchel
  • 10 g frischer Liebstöckel
  • frischer Oregano
  • 3-4 EL Leinöl
  • optional: 1 EL (helle, glutenfreie) Hefeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • optional: Gewürze deiner Wahl

Zubereitung

  1. Gemüse klein schneiden. Ich habe das Gemüse in einem Topf mit Dämpfeinsatz zubereitet. Dadurch wird es recht schnell durch und schmeckt weiterhin relativ intensiv. Du kannst es optional auch in Wasser andünsten.

  2. Koche die Pasta deiner Wahl wie gewohnt ab.

  3. Schneide Liebstöckel ganz klein.

  4. Gieße die Pasta ab, sobald sie fertig ist. 

  5. Mische sie mit dem fertig gedünsteten oder gedämpften Gemüse, Leinöl, Hanfsamen, Liebstöckel, frischem Oregano, Salz, Pfeffer und optional Hefeflocken.