Hirse-Taboulé

Portionen 1 Person

Zutaten

  • 250-300 g Tomate
  • 80g feinkörnige Hirse (die ist schneller durch, als normale Hirse)
  • 20 g frische Petersilie (mit Stiel)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 weiße Zwiebel
  • 1 Stück Gurke
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • optional: geschälte Hanfsamen

Zubereitung

  1. Die feinkörnige Hirse muss etwa acht Minuten in knapp 200 ml Wasser köcheln. Normale Hirse braucht mindestens doppelt so lang und benötigt mehr Wasser. Nachziehen lassen, damit die Hirse fluffig wird.

  2. Die Tomaten, das Stück Gurke, die halbe Zwiebel, die Knoblauchzehe und die Petersilie klein schneiden. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Lass die Hirse kurz abkühlen. Alles miteinander vermischen und genießen.