Mein erstes eBook ist da!

eBook: Histaminfrei & Vegan

Art.-Nr. EB01
€12.99
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Histaminfrei & Vegan: 95 Rezepte + 24 Seiten Tipps

Dieses eBook ist für all jene gedacht, die sich histaminarm ernähren. Es ist nicht nur für Veganer*innen geeignet, sondern natürlich auch für Vegetarier*innen und Fleischesser*innen. Da ich selbst schon länger histaminfrei lebe, habe ich sehr viele Erfahrungswerte gesammelt, die ich in diesem eBook zusammengeführt habe. Insgesamt sind dabei 24 Seiten Tipps entstanden, vor allem aber 95 wirklich sehr leckere Rezepte, die dir deinen histaminarmen Alltag deutlich erleichtern werden.

Responsive! Du erhältst beim Kauf des eBooks zwei Versionen: Eine für deinen PC oder dein Tablet und eine eigene Mobile-Version.

Wenn du genauer wissen magst, was dich im eBook erwartet und einige Vorschaufotos sehen magst, bitte hier klicken.


Auf den Merkzettel

13 Comments

  • Reply Nici 7. August 2020 at 10:50 am

    Liebe Justine, ich habe schon im April die erste Version deines eBooks erhalten und war begeistert über die Vielfalt und die Raffinesse, wie du aus einfachen, aber guten Zutaten so tolle Gerichte zauberst. Und nun, der Hammer!!! das Upgrade gab es kostenlos dazu. Vielen lieben Dank, so macht kochen und vor allem e(E)ssen Spaß

  • Reply Melanie 4. August 2020 at 12:50 am

    Man kann es gar nicht glauben, wie glücklich ich bin, auf dieses Buch gestoßen zu sein! Lange Jahre war ich Vegetarier und schließlich auf dem Weg vegan zu werden. Dann kam die Histaminintoleranz in den Weg. Ich war so verzweifelt, dass ich mir wieder Fleisch und Fisch reingedrückt habe, nur um einem Eiweißmangel zu entgehen. Zwar so wenig wie möglich (1x pro Woche Fisch, 1x pro Woche Fleisch, kleine Portion) aber ich war nicht glücklich darüber. Jetzt habe ich endlich ein paar super Rezepte gefunden. Mein Wunsch ist es immernoch, so weit wie möglich auf tierische Lebensmittel zu verzichten, wenn es anders möglich ist. Das gibt mir wieder ein Stück Seelenfrieden wieder. Danke! Das Buch ist einfach nur genial! Auch, dass nur wirklich Zutaten verwendet werden, die allgemein verträglich sein müssten. Das erleichtert es für einen „Anfänger“ wie mich total! Ich könnte Dich gerade echt nur noch drücken! Danke!

  • Reply Sophie 3. August 2020 at 6:13 pm

    Super super super super tolles Ebook! Endlich mal histaminarme UND vegane UND glutenfreie Rezepte die man auch wirklich machen möchte soviele histaminarme Rezepte die man sonst findet sind leider todlangweilig und/oder schlicht einfach nur Fleisch, Gluten und Milchprodukte en masse! Man merkt wieviel Mühe in jedem Wort und Bild stecken 🙂 Vielen Dank Justine und bitte hör nie auf mit dem was du tust 🙂

  • Reply Irene 3. August 2020 at 8:33 am

    Ein ganz tolles Kochbuch mit vielen kreativen Rezepten – auch für nicht betroffene Personen 😉
    Dieses Buch erleichtert meinen Alltag unheimlich und hat mich dabei unterstützt, mich wieder gut zu fühlen, gleichzeitig gibt es auch noch genug Informationen zum Thema Histaminintoleranz.
    Herzlichen Dank dafür, liebe Justine 🙂

  • Reply Michi 2. August 2020 at 8:35 pm

    Liebe Justine,
    bitte hör‘ nie auf eBooks zu schreiben, deine Rezepte sind der Wahnsinn! 🙂 Kein Vergleich zu denen, die man sonst so googelt/in Büchern findet. Die Rezepte sind zwar etwas kohlenhydratlastig, aber vegan, histaminfrei und glutenfrei so lecker hinzubekommen – wow!
    Das eBook ist jeden Cent wert! 🙂 <3

  • Reply Antonia 2. August 2020 at 4:31 pm

    Ich habe wirklich schon die Hoffnung verloren, was das histaminarme Kochen angeht – das Buch kam genau zur rechten Zeit heraus und hat mein Leben so ungemein erleichtert!
    Die Rezepte sind so vielseitig, es ist wirklich für jeden was dabei! Viele gehen irrsinnig schnell und alle Schritte sind wunderbar erklärt!
    Ist jedem, der mit Histaminintoleranz zu leben hat wirklich zu empfehlen!

  • Reply Kim 2. August 2020 at 3:34 pm

    Liebe Justine, vielen Dank für dieses gelungene eBook. Deine Tipps sind super hilfreich und die Rezepte seehr lecker.

  • Reply Steph Taibi 2. August 2020 at 2:31 pm

    Ich finde dein Buch supertoll und habe schon mehrere Rezepte ausprobiert. Da ich seit über 30 Jahren vegetarisch und seit ca. 5 Jahren vegan lebe, finde ich diese Kombination natürlich besonders interessant. Seit meiner Diagnose war Eiweiß echt mein größtes Problem. Hanfsamen überall drauf zu streuen sind eine revelation!
    Meine Lieblings Rezepte sind wohl die Brote (besonders die irre guten, realistischen Brote/Brötchen) und die Blaubeer-Muffins. Die kann ich gar nicht so schnell backen, wie wir sie essen 😉
    Insgesamt ist es einfach toll, nicht immer überlegen zu müssen, was ich in Rezepten ersetzen muss, damit es vegan ist und ich es vertrage.
    Vielen Dank also, dass du dir die Mühe gemacht hast, dass alles zusammenzustellen!

  • Reply Julia 2. August 2020 at 1:06 pm

    Ich bin Justine so dankbar für all ihre Kreationen. Sehr gelungen… :)) you rock girl 🙂

  • Reply Anna 1. August 2020 at 9:34 pm

    Wirklich unglaublich gutes Kochbuch. Habe mir immer gedacht, histaminfrei + vegan ist unmöglich … ich bin sooo falsch gelegen! Dieses Kochbuch hat – tatsächlich ohne zu übertreiben – mein Leben verändert. Seitdem ich es besitze, habe ich meine Ernährungsweise ziemlich radikal verändert und fühle mich dadurch auch viel wohler in meiner Haut. Die Rezepte sind einfach super gut und ich fühle mich nur mehr ganz selten so, als müsste ich mich einschränken! Da kann ich mich nur herzlichst bei der Autorin bedanken. Ich hoffe, dass du weiterhin so erfolgreich bist und so tolle Sachen leistest 🙂

  • Reply Jonas 1. August 2020 at 8:53 pm

    Vielen Dank für die tollen Rezepte! Ich habe dadurch wieder richtig Spaß am Kochen gefunden nachdem ich erstmal nicht wusste was ich überhaupt noch essen kann, das histaminfrei UND vegan ist.

  • Reply Jessica 1. August 2020 at 6:45 pm

    Für meine Histamin und Laktoseintoleranz Rezepte zu finden, schien mir unmöglich. Umso mehr habe ich mich gefreut ein veganes UND histaminfreies Kochbuch mit unglaublich kreativen und schmackhaften Rezepten zu finden. Dadurch wird mein Alltag so viel leichter und ich habe wieder mehr Lust aufs Essen bekommen. Vielen Dank dafür! Ich freue mich auf alles weitere von dir 🙂

  • Reply Lara 1. August 2020 at 6:06 pm

    So toll! Danke für deine super Arbeit, liebe Justine! 🙂 <3

  • Kommentar verfassen