Eco, Eco Guides, Fair Fashion Outfits, Ökofaire Mode

Fair Fashion Shops in Wien

In Wien gibt’s mittlerweile einige Shops, die ihren Fokus auf faire oder ökofaire Mode legen. Es ist echt für jeden Geschmack das richtige dabei, da die Auswahl wirklich groß ist und von schlichten Bio-Basics, über fancy Teile, bis hin zu zeitlosen Stücken für den Alltag oder besondere Veranstaltungen reicht.

Faire Mode in Wien:

Ihr könnt die Kollektionen bei manchen Shops vorab online abchecken, dann wisst ihr in etwa, was euch erwartet. Manche Shops verkaufen viele verschiedene Marken, andere konzentrieren sich nur auf ihren eigenen Brand.

1. We Bandits (und VIU Eyewear)

Bei We Bandits gibt’s vor allem Brands, die keiner kennt. Die Teile kommen aus aller Welt, werden fair produziert und zeichnen sich vor allem durch raffinierte Schnitte und hochwertige Stoffe aus. Alle Teile, die ich von dort habe sind qualitativ richtig gut! Es gibt auch viele tolle Basics, die wiederum das gewisse etwas haben und so zum Hingucker werden. Ich liebe We Bandits, weil’s dort Sachen gibt, die sonst keiner hat! Die Teile gibt’s meist in niedriger Stückzahl und es sind vor allem Einheitsgrößen erhältlich. Bei We Bandits gibt’s eigentlich nur Teile für Frauen, wenn man jedoch bei den Mitarbeitern nachfragt kann man meist noch ein paar Stücke für Männer anschauen, die hinten im Lager sind. We Bandits setzt auf Fairness, aber weniger auf Nachhaltigkeit.
We Bandits ist im 1. Stock in einem Shop mit dem VIU Store (dieser ist im Erdgeschoss), wo es fair produzierte Seh- und Sonnenbrillen gibt. Mein momentanes Lieblingsmodell, mit dem ich euch in jedem Outfitpost nerve, ist von dort! 

PS: Das Kleid, das ich auf dem Foto trage, ist übrigens von We Bandits.

Adresse: Neubaugasse 36, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00-19:00, Sa: 10:00-18:00
Marken: Verschiedene Brands aus Korea, außerdem Teile der Eigenmarke We Bandits
Ökofaktor: Bei We Bandits wird eher weniger Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Fairness steht im Vordergrund


2. Grüne Erde

Grüne Erde ist ein Urgestein der Fair Fashion Industrie. Hier gibt’s nicht nur schlichte, hochwertige, nachhaltige Bio-Kleidungsstücke, sondern auch fair produzierte, nachhaltige Möbel und Wohnaccessoires. Bei Grüne Erde gibt es nur Sachen der Eigenmarke, keine anderen Labels. Die Auswahl ist trotzdem ziemlich groß! Die Kleidung ist jedoch nur für Frauen.

Adresse: Mariahilferstraße 11, 1060 Wien
Öffnungszeiten: Mo-Mi: 9:30-19:00, Do-Fr: 9:30-19:30, Sa: 9:30-18:00
Marken:  Hier gibt’s nur Teile der Eigenmarke Grüne Erde
Ökofaktor: Super öko! Bei Grüne Erde sind alle verwendeten Stoffe nachhaltig


3. Ebenberg

Den Shop haben Alex und ich erst vor kurzem entdeckt. Ebenberg ist das kleinste Kleidungsgeschäft, in dem ich je war. Trotzdem gibt’s ziemlich viel Auswahl an wirklich schönen Kleidungsstücken. Viele Teile von Wunderwerk, L’herbe Rouge und Kings Of Indigo. Hier gibt’s Kleidung und auch Schuhe für Männer und für Frauen.

Adresse: Neubaugasse 4, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 11:00-19:00, Sa: 11:00-17:00
Marken: Verschiedene Brands wie Wunderwerk, VEJA und ARMEDANGELS
Ökofaktor: Es gibt überwiegend Brands, die mit nachhaltigen Stoffen arbeiten


4. Muso Koroni

Der Klassiker ist Muso Koroni. Hier gibt’s nur faire und vegane Kleidung, sowie Schuhe, Accessoires (vegane Gürtel!), Socken, Bücher und vegane Naturkosmetik von verschiedenen Marken. Die Kleidung besteht vor allem aus hochwertigen Basics und schlichten Teilen für den Alltag, wie bspw. von Miss Green. Der Shop ist sowohl für Frauen, als auch für Männer geeignet.

Adresse: Josefstädterstraße 33, 1080 Wien
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10-00-18:30, Sa: 10:00-15:30
Marken: Verschiedene Brands wie Miss Green, People Tree und Recolution
Ökofaktor: Soweit ich weiß kommt Muso Koroni nur nachhaltige Ware in’s Haus


5. Green Ground

Green Ground ist ein wirklich tolles Fair Fashion Geschäft mit viel Auswahl. Hier gibt’s People Tree, ARMEDANGELS, Wunderwerk, HempAge, Lanius, Knowledge Cotton Apparel uvm. Bei Green Ground gibt’s coole Ökomode für Sie und Ihn!

Adresse: Porzellangasse 14-16, 1090 Wien
Öffnungszeiten: Di-Fr: 10:00-19:00, Sa: 10:00-17:00
Marken: Hier gibt’s wie gesagt verschiedenste faire Brands – die üblichen Verdächtigen
Ökofaktor: Es gibt überwiegend oder ausschließlich Teile, die aus nachhaltigen Stoffen gemacht wurden


6. Neubauer Mode

Bei Neubauer Mode gibt’s sowohl für Männer als auch Frauen sehr viel Auswahl an (hauptsächlich schlichter) fairer und nachhaltiger Mode.

Adresse 1. Standort: Währingerstraße 77, 1180 Wien
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9:00 – 18:00, Sa: 10:00 – 13:00

Adresse 2. Standort: Naglergasse 5, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Mo – Fr: 10:00 – 14:00 
Marken: Wie bei Green Ground und Muso Koroni gibt’s hier viele verschiedene faire Brands. Auch Marken, die man eher weniger kennt: Ethnothek, Tranquillo und Madness
Ökofaktor: Nachhaltig


7. Amour Fou* Dessous

Ein unfassbar süßer, kleiner Shop direkt bei der Mariahilferstraße ist amour fou* dessous. Hier gibt’s (fancy, sexy) Unterwäsche und auch Bademode von fairen Brands. Ganz tolle Auswahl! Es gibt sogar auch ein bisschen was für Männer.

Adresse: Barnabitengasse 14, 1060 Wien
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 11:00 – 19:00, Sa: 12:00 – 18:00
Marken: Nala, YE Swimwear, Essentials For Zula, Rossell England, Anekdot und Co
Ökofaktor: Teils nachhaltig, teils nicht


8. FREITAG

Bei FREITAG gibt’s die berühmten Taschen, Rucksäcke und Portemonnaies aus alten LKW Planen. Aber auch Kleidung gibt’s vor Ort sowohl für Männer, als auch für Frauen. Die F-abric Collection besteht aus europäischen Rohstoffen (Leinen, Hanf, Modal) und ist kompostierbar.

Adresse: Neubaugasse 26, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00- 19:00, Sa: 10:00 – 18:00
Marken: Es gibt nur Teile von FREITAG
Ökofaktor: FREITAG arbeitet mit alten LKW Planen und nachhaltigen Stoffen (Hanf, etc)


9. VIS A VIS 

Vis A Vis ist ein österreichisches Modelabel mit unfassbar coolen und außergewöhnlichen Designs! Kleiner Shop, nur Eigenmarke, trotzdem sehr sehenswert! 

Adresse: Kirchengasse 27, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Mi-Fr: 12:00 – 19:00, Sa: 10:00 – 18:00
Marken: Es gibt nur Teile der Eigenmarke Vis A Vis
Ökofaktor: Da habe ich leider keine konkreten Infos. Aber soweit ich weiß steht Nachhaltigkeit nicht im Fokus


10. Ferrari Zoechling

Ferrari Zöchling liegt direkt neben Vis A Vis in der Kirchengasse. Da gibt’s super fashionable, moderne Teile, die alle in Wien hergestellt werden. 

Adresse: Kirchengasse 27, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Mi-Fr: 12:00 – 19:00, Sa: 11:00 – 17:00
Marken: Es gibt nur Teile der Eigenmarke Ferrari Zöchling
Ökofaktor: Da habe ich leider keine konkreten Infos. Aber soweit ich weiß steht Nachhaltigkeit nicht im Fokus


11. Maronski

Bei Maronski gibt’s alltagstaugliche, bunte Teile. Der Stiel lässt sich nur schwer beschreiben. Ich würde sagen: bunt, bio, gemütlich, besondere Schnitte und für den Alltag geeignet. Nicht ganz mein Style, aber ich kann mir vorstellen, dass es einigen gefällt. 

Adresse: Neubaugasse 7, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00 – 19:00, Sa: 11:00 – 18:00
Marken: Es gibt nur Teile der Eigenmarke
Ökofaktor: Die Teile bestehen aus Bio-Stoffen


12. Zerum

Hier habe ich gleich noch einen Shop in der Kirchengasse für euch. Zerum gibt’s in der Kirchengasse 13. Hier findest du nicht nur faire Kleidung – großteils Basics und alltagstaugliche Teile für Männer und Frauen – sondern auch faire Accessoires, wie Taschen, Trinkflaschen und Uhren.

Adresse: Kirchengasse 13, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00 – 19:00, Sa: 10:00 – 18:00
Marken: Soweit ich weiß gibt’s nur Teile der Eigenmarke Zerum
Ökofaktor: Nachhaltig


13. Guter Stoff

Guter Stoff kennt ihr vielleicht bereits aus meinem Guide für günstige, faire Mode. Der Brand hat im 2. Bezirk einen Shop. Hier findest du faire Bio-Basics für Männer und Frauen. 

Adresse: Glockengasse 9, 1020 Wien
Öffnungszeiten: Di-Fr: 13:00 – 18:00
Marken: Es gibt nur Teile der Eigenmarke
Ökofaktor: Es werden Bio-Stoffe verwendet


14. Anzüglich

Den fairen Brand Anzüglich kennt ihr vielleicht bereits. Es werden nur Öko-Stoffe verarbeitet und in Wien gibt’s sogar einen Shop! Hier gibt’s Basics, Kleider, Unterwäsche und allerlei Kleidung für den Alltag.

Adresse: Theobaldgasse 9/1b, 1060 Wien
Öffnungszeiten: Mi-Fr: 11:00 – 19:00, Sa: 11:00 – 18:00 
Marken: Es gibt nur Teile der Eigenmarke
Ökofaktor: Es werden Bio-Stoffe verwendet


 

WICHTIG: Bitte checkt die Öffnungszeiten sicherheitshalber nochmal, bevor ihr die Shops besucht. Ich update diesen Beitrag zwar hin und wieder, aber ich tue das nicht wöchentlich oder so.

 

Weitere Tipps: Turek und NFIVE N5 haben teilweise faire, nachhaltige (und wirklich schöne) Teile

Bei Turek gibt’s mittlerweile einen Conscious-Corner mit den üblichen verdächtigen Fair Fashion Marken! Turek gibt’s ja gleich zweimal auf der Mariahilferstraße und auch hier lohnt es sich, mal vorbeizuschauen. Einer der beiden Tureks ist übrigens fast genau neben Ebenberg. 

Genau gegenüber von Ebenberg gibt’s auf der Neubaugasse auch noch NFIVE N5. Dort gibt’s mittlerweile auch einige faire Brands wie Ecoalf, Beaumont Organic und Co. Richtig tolle Sachen! 

Fair Fashion Eck!

Das ist dort ein richtiges Fair Fashion Eck mit Ebenberg, Turek, NFIVE und WeBandits. Ganz in der Nähe gibt’s dann noch Grüne Erde, Ferrari Zöchling, Vis A Vis und Zerum.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Florian Pfeiffer 10. September 2017 at 5:18 am

    Cool, danke für die Tipps. Bei meinem letzten Wien-Besuch war ich bei Muso Koroni und natürlich Swing Kitchen, die Simply Raw Vegan Bakery kannte ich gar nicht und die anderen hier aufgelisteten Geschäfte auch nicht. 🙂

  • Reply Veronika Tahmina 8. September 2017 at 5:01 pm

    Ahhh es ist so schön, eine Fair Fashion Bloggerin aus Wien zu haben! Danke für die vielen Tipps! Ps: Habe eine VIU-Brille und bin auch super zufrieden!

  • Reply Jana 24. August 2017 at 11:23 pm

    Oh super, danke für die vielen tollen Tipps. Ich habe eigentlich vor dieses Jahr noch nach Wien zu kommen (vermutlich im November). Da werde ich sicherlich mal ein paar von den Shops besuchen 🙂

    • Reply Justine 30. August 2017 at 9:06 am

      Hi Jana, oh das freut mich sehr 🙂 Wien ist wirklich immer einen Besuch wert! Die besten Burger gibt’s bei Swing Kitchen und mein liebstes Lokal ist Simply Raw Vegan Bakery 🙂 Alles Liebe, Justine

    Kommentar verfassen