Fashion, Outfits

Black and white with a little bit of pink

Entschuldigt die kleine Flaute an Beiträgen, irgendwie habe ich eine kurze Blogpause gebraucht. Ich übe ja schon seit einigen Wochen, mir auch einfach mal frei zu nehmen oder einen ganzen Tag nicht zu arbeiten, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben und muss sagen, dass es wirklich gut klappt und mir gut tut. Es ist so wichtig, auf die eigenen Bedürfnisse zu hören und sich ganz bewusst Zeit für sich zu nehmen, auch wenn man da manchmal fleißig im Terminkalender schaufeln muss, es lohnt sich einfach!
Achja, ihr könnt übrigens schon ein wenig in Vorfreude schwelgen, denn im Dezember erwarten euch hier richtig viele, tolle Beiträge, weihnachtliche Rezepte, DIYs und Gewinnspiele! Staaaay tuuuuuned!

jannjune-gruene-erde-fair-fashion-6

jannjune-gruene-erde-fair-fashion-4

jannjune-gruene-erde-fair-fashion-3

save-the-duck-jacke-2

save-the-duck-3

outfit-fair-fashion-jannjune_wunderwerk

jannjune-blazer-gruene-erde-pullover

jannjune-gruene-erde-fair-fashion

 


WHAT I WEAR (100% VEGAN & bis auf die Tasche und die Jacke wurde alles unter fairen Bedingungen produziert): Pullover Grüne Erde // Blazer Jan’n June // Hose Wunderwerk // Jacke Save the Duck // Tasche Matthew Harris 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply healthylena 24. November 2016 at 6:57 pm

    Da hast du völlig recht! Man darf seine eigenen Bedürfnisse nicht vernachlässigen, daher ist es super wichtig, sich auch mal Zeit für sich zu nehmen 🙂 Da brauchst du auch gar kein schlechtes Gewissen haben 😉

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  • Reply yourgreenblog 24. November 2016 at 10:50 am

    der pullover ist superschön, schade haben wir keinen grüne erde in der schweiz. und woher ist die pinke jacke? irgendwie fehlt das unten ;). hab einen schönen tag.

    • Reply Justine 24. November 2016 at 11:11 am

      haha, was würde ich nur ohne dich machen? Danke für den Hinweis 🙂 Schon ergänzt! Liebe Grüße, Justine

    Kommentar verfassen