Fashion, Justine's Pick

Justine’s Pick: Der vegane & faire Sneakers-Guide

Heute lasse ich euch mal an meinem erstaunlichen Fachwissen darüber teilhaben, wo es gute vegane und faire Sneakers gibt. Für den Herbst habe ich mir übrigens schon vorgenommen, einen ausführlichen Artikel über vegane Ledermaterialien zu schreiben. Also von wegen: ‚Ist das nachhaltig? Ist das Plastik?‘ etc! Bis dahin ist aber noch heftig viel Recherche nötig, denn ich muss zugeben, dass ich auf diesem Gebiet (noch) keine Expertin bin. Wenn ihr spannendes Lesematerial habt, nur her damit!
Nun hoffe ich, dass der Guide hilfreich für euch ist. Übrigens gibt’s bei (fast) jedem Brand auch Sneakers für Männer! Let’s go:

Ethletic

Vergleichsweise günstig, tolle Farbwahl, verschiedenste Sneaker-Varianten. Bei Ethletic können sowohl Alex, als auch ich, bestätigen: Die sind super bequem. Ich finde sie auch richtig hochwertig (muss aber an dieser Stelle zugeben, dass ich sie nicht oft trage und das deshalb nicht so gut beurteilen kann). Alex liebt die faire Converse-Alternative sehr, findet sie aber nicht richtig langlebig. Man muss dazusagen, dass Ethletic seine Qualität in den letzten Jahren sehr verbessert hat.
Preise ab 45€. // Mit Zertifizierungen: FSC & FAIRTRADE Cotton

Good Guys

Hier gibt’s coole, gut geschnittene Sneakers in verschiedenen Varianten und Farben. Die kurzen, weißen GOOD GUYS sind vor kurzem bei Alex eingezogen und er findet sie sehr bequem und wunderbar. Ich finde sie auch schön, bei genauererem Betrachten sieht das Leder aber ein bisschen billig aus. Da wirkt das „Apfelleder“ von den weißen Nemanti-Sneakers mit Fransendetail vieeel qualitativer und hochwertiger.
Preise ab 99€.

Nemanti

Hier gibt’s nicht viel Auswahl an Sneakers, aber die weißen Schuhe mit den Fransen genügen mir auch vollends. Ich liebe sie. Sie sind bequem und suuuper hochwertig verarbeitet. Ich schmachte sie ja schon 100 Jahre lang an und habe sie dann im Sale + Extra Discount Code endlich gekauft. 
Preise ab 270€.

Ecoalf

Ich habe noch keine Sneakers von Ecoalf, ich finde aber, dass sie richtig schön bequem aussehen. Bei Ecoalf gibt’s coole, sportlich-moderne, leistbare Treter in gedeckten Farben. I like!
Preise ab 79€.

Melawear

Hier gibt’s schlichte, sportliche Stoffsneakers in verschiedenen Farben. Besonders toll finde ich, dass es hier eine GOTS Zertifizierung gibt. Die Schuhe werden also aus zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt, was natürlich klasse ist.
Preise ab 89€. // Mit Zertifizierungen: GOTS & FAIRTRADE Cotton

Wills‘ London

Will’s London hat eher schlichte, neutrale Sneakers in Glatt- und Wild“leder“. Alex‘ Mama hat das weiße Modell von Will’s London und hat sie gefühlt tausendmal getragen. Sie hat sie also auf Herz und Nieren getestet und ist sehr begeistert von der Qualität.
Preise ab 85€.

Be Free

Hier gibt’s hübsche, schlichte, sportliche Sneakers in low und high. Ich mag den Schnitt nicht so gerne, aber für viele ist es sicher das perfekte Modell. Es gibt eben dieses eine Modell in hoch und niedrig und in verschiedenen Farben. Be Free achtet (teilweise) auf nachhaltige Materialen und eine nachhaltige Verpackung.
Preise ab 89€.

Lunge

Lunge stellt super hochwertige Sportschuhe her. Da sie auch den ein oder anderen Alltagsschuh haben, wollte ich sie auch erwähnen. Ich habe keine Lunges, sie stehen jedoch schon lange auf meiner Wunschliste, denn die „Made in Germany“ Sneakers von Lunge sollen sehr komfortabel sein und sind ökologisch verträglich. Gerade, wenn man viel in den Schuh hineinschwitzt, ist das unfassbar wichtig!
Preise ab 200€

Ekin (nicht nur vegane Modelle)

Alex hat schon länger ein Modell von Ekin (Argan Low)und ich denke, es ist sein liebstes veganes & faires Schuhpaar. Er schwärmt immer wieder von der wunderbaren Qualität, dem Comfort und dem Design. Ekin hat ein paar richtig coole, vegane Modelle und gefühlsmäßig wollen sie den veganen Bereich auch immer mehr ausweiten.
Preise ab 150€

Veja (nicht nur vegane Modelle!)

Hier gibt’s schlichte Stoffschuhe in verschiedenen Farben, aber auch eine sportlichere Linie. Das blaue Modell von der Collage hatte ich bereits in einer anderen Farbe. Ich wollte es vor allem für Badminton tragen und obwohl die Schuhe ziemlich bequem sind, sind sie fürs sporteln eher weniger geeignet. Zumindest bin ich zu dem Schluss gekommen, nachdem ich sie wenige Male anhatte!
Leider muss man aber sagen: Die richtig guten Schuhe von Veja sind nicht vegan!
Preise ab 80€.

Yatay

Ein ziemlich neuer Brand, der sich nur auf Sneakers konzentriert. Ein Modell in verschiedenen Farbabwandlungen als low- oder high-top ist aktuell verfügbar. Der Schuh besteht aus einigen innovativen & nachhaltigen Materialien, mehr Infos findet ihr auf der Yatay-Homepage (die sensationell umgesetzt ist).
Preise ab 290€.

No Animal Killed

Ich liebe diesen Brand. Es gibt eine kleine aber feine Auswahl an hochwertig produzierten Schuhen. Zwar recht wenige Sneakers, aber die paar, die es gibt, finde ich super!
Preise ab 200£.

Native Shoes

Bei Native Shoes ist glaube ich echt für viele Sneaker-Geschmäcker etwas dabei. Schön cool, sportlich, verschiedene Farben und eher günstiger!
Preise ab 80€.

Muroexe

Sportlich und ein bisschen futuristisch!
Preise ab 80€.

Matt & Nat

Ich hatte bisher ein Paar Schuhe von Mat & Nat. Die waren anfangs unbequem und ich dachte mir „ach, die muss man nur einlaufen“. Es wurde schlimmer und schlimmer und ich muss sagen, Aussehen und eine „gute Verarbeitung“ machen diese Schmerzen nicht wett. Vielleicht sind andere Modelle bequemer, aber die Slipper waren der Horror.
Preise ab 70€

Stella McCartney

Hier gibt’s teure Eco-Treter in allen Varianten. Teilweise ganz schön ausgefallen und ich liebe es. Hübsche Sneakers sind natürlich auch mit von der Partie. Die, die ich habe (und nie trage) sind unfassbar bequem und hochwertig, aber leider war es letztendlich doch ein Fehlkauf. Verkauf-Versuche bisher auch zwecklos!
Preise ab 295€ (Sale bei Farfetch und MyTheresa).

Bahatika

Schöne, schlichte Sneakers mit dem gewissen Bling-Faktor gibt’s bei Bahatika!
Preise ab 129€.

Flamingo’s Life

Alle die Vans lieben, werden hier fündig werden! Hier gibt’s auch richtig coole Retro-Sneakers. 
Preise ab 60€

Falls ihr Ergänzungen habt: Nur her damit!

 

Von links nach rechts und von oben nach unten:

dunkelgrüne Sneakers von Ecoalf // 47,40€ (Sale)

bunt gemusterte Sneakers von VEJA // 80€

dunkelgrüne Sneakers von Ethletic // 45€

weiße high top Sneakers von Good Guys // 129€

blaue Sneakers von Veja // 99€

weiße Sneakers von Good Guys // 99€

beige high top Sneakers von Yatay // 290€

hellgraue Sneakers von Native Shoes via Avesu // 70€ (Sale)

rosa-weiße Plateau-Sneakers von Stella McCartney // 495€

pinke Sneakers von Ekin // 150€

weiße Sneakers mit Fransen-Verzierung von Nemanti // 279€

schwarze Sneakers von No Animal Killed // 200£

graue Sneakers von Lunge // 200€

rote high top Sneakers von Ethletic // 75€

blaue Sneakers von No Animal Killed // 200£

graue Sneakers mit rosa Sohle von Flamingo’s Life // 42€ (Sale)

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Jules 20. August 2018 at 6:50 pm

    Mein Freund und ich haben diesen Frühling/Sommer die Sneaker von Flamingo’s Life getestet. Sind vergleichsweise günstig, sehr bequem und sehen super aus (finden wir). Nachteil ist aber z.T. die Verarbeitung – die Sohlen waren nur geklebt, nicht vernäht und haben sich recht bald gelöst. Der Kundensupport war dann wiederum top: Sie hatten selbst den Fehler entdeckt und ein neues, identisch aussehendes aber diesmal genähtes Model herausgebracht, was uns dann (auf E-Mailanfrage) umgehend als Entschädigung geschickt wurde. Sollte aus Nachhaltigkeitsgründen natürlich am besten gar nicht erst passieren, würde alles in allem aber trotzdem ein positives Fazit ziehen – solche Labels sind ja auch noch jung und müssen verschiedene Verarbeitungen erst testen.

    Lieben Gruß & danke dir für den hervorragenden Überblick! Kenne einiger der Hersteller noch gar nicht – da ist vielleicht für zukünftige Schuhkäufe was dabei.

    • Reply Justine 25. August 2018 at 6:03 pm

      Hi Jules,
      danke dir für dein Feedback.
      Ich bin ganz deiner Meinung!
      Übrigens finde ich es total toll, dass du dem Kundensupport geschrieben hast. So ein Feedback ist ja immer super wertvoll für (kleine) Labels. Und genauso wunderbar, dass ihr dann Ersatz erhalten habt, der hoffentlich lange halten wird 🙂
      Alles Liebe, Justine

  • Reply Petra 18. August 2018 at 5:13 pm

    Ich kann die Lunge-Sneakers nur wärmstens empfehlen, Sie sind sehr bequem und rechtfertigen den Preis auf alle Fälle. Ich habe ein dunkelblaues schlichtes Modell mit schwarzer Sohle, mein Freund trägt nur schwarze Lunge. Dabei hat er ständig zwei paar, das neuere fürs Büro, das ältere zum Spazierengehen mit Hund. Bevor ein Paar weggeworfen wird, sind schon wieder die neuen für den Dauereinsatz bestellt (mindestens 350 Tage/Jahr, Ausnahme ist nur der Vegan-Ball und zwei, drei Opern- bzw. Theaterbesuche). Ein Universalschuh sozusagen!

    • Reply Justine 25. August 2018 at 6:00 pm

      Hi Petra, danke dir für dein Feedback! Das ist gut zu wissen und das gebe ich auch gleich an Alex weiter, er will sich nämlich auch unbedingt welche kaufen 🙂
      Hab ein schönes Wochenende 🙂
      Alles Liebe, Justine

    Kommentar verfassen