Justine's Pick, Ökofaire Mode

Vegane, faire und nachhaltige Jacken für den Herbst und Winter

Ich möchte immer wieder betonen, dass ich euch mit Fair Fashion Beiträgen nicht zum Kaufen anregen will. Du brauchst gar keine neue Winterjacke? Gut! Dann lass dich von mir bitte nicht dazu verführen doch eine zu shoppen. Als Fair Fashion Bloggerin möchte ich einfach zeigen, was uns für eine große Vielfalt an fairen, veganen und nachhaltigen Kleidungsstücken zur Verfügung steht. Dazu kommt natürlich noch der Secondhand-Sektor. Ressourcen, die weiterverwendet und somit gar nicht neu produziert werden müssen, sind ja immer eine feine Sache.
So ne faire, vegane Winterjacke ist teurer als von H&M. Klaro. Damit alle fair bezahlt werden und die Jacke aus hochwertigem, nachhaltigem und vor allem langlebigem Material besteht, kann ein Mantel oder Parka nicht auf 50€ kommen. Wenn das Budget klein ist, dann empfehle ich immer erst einmal Secondhand zu schauen. Da findet man, mit ein wenig Geduld, ganz großartige, hochwertige Teile für wenig Geld. Und auch wenn ihr zwar vegan unterwegs seid, aber nicht auf die Vorteile eines Wollmantels verzichten möchtet (hält halt einfach irrsinnig warm und hält für gefühlt ewig), dann gibt’s secondhand dermaßen viel Auswahl – verrückt!

Vegane, faire und nachhaltige Winterjacken für jeden Geschmack!

Nun geht der Vorhang auf für haufenweise daunenfreie, faire Winterjacken und schöne Öko-Übergangsparkas. Viel Freude beim Stöbern! Ich hab euch echt so viele tolle Teile rausgesucht. Die schauen doch einfach klasse aus, oder? Ich finde ja besonders die von Ecoalf, Kings of Indigo und Embassy supercool. Auch super gerne mag ich die neue Hanf-Kollektion von Hoodlamb. Sehr stylisch! Ich trage dieses Jahr übrigens weiterhin meine veganen Jacken von Embassy.

Von links nach rechts und von oben nach unten:

Mantel von Jack Wolfskin – 189€

Blaue Puffjacke von Patagonia – 280€

Kurzjacke von Everlane (Sale) – 74€

Grauer Parka von Maas – 209€

Grüne Jacke von Patagonia – 140€

Parka von Everlane – 162€

 

Hier kommt noch mehr Eco-Inspiration:

Hoodlamb Parka – 384€

Lanius Baumwollmantel – 200€

Ecoalf Mantel aus Recyclingmaterial – 399€

Hoodlamb Parka – 269€

Elementy Kurzjacke – 105€

Kings Of Indigo Kurzjacke aus Recyclingmaterial – 289€

LangerChen Regenparka – 200€

We Are Thought Jacke – 140 Pfund

Hoodlamb Mantel – 349€

Thinking Mu Parka – 189€

Kings Of Indigo Kurzjacke – 250€

Embassy Of Bricks and Logs Mantel – 349€

Embassy Of Bricks and Logs Parka – 369€

Kings Of Indigo Kurzjacke aus Recyclingmaterial – 289€

Elementy Trenchcoat – 165€

LangerChen Parka – 299€

Hessnatur Kurzjacke aus Bio-Baumwolle – 159€

We Are Thought Mantel – 140 Pfund

ARMEDANGELS Parka aus recyceltem Polyester – 129€

Ecoalf Mantel aus Recyclingmaterial – 399€

LangerChen Jacke – 289€

Lanius Kurzjacke – 200€

Ecoalf Parka aus recyceltem Polyester – 219€

Ecoalf Regenjacke – 259€

Ecoalf Kurzjacke aus Recyclingmaterial – 190€

Ecoalf Kurzjacke aus Recyclingmaterial – 309€

Embassy Of Bricks and Logs Kurzjacke – 329€

Elementy Parka – 127€

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Caroline 15. Oktober 2019 at 11:49 am

    Vielen lieben Dank!Vorwurfsvoll wollte ich gar nicht sein-wirklich-ist nur grad alles ziemlich im Chaos momentan bei mir!Aber mit dem Gluten,Kaffee und Alkohol kenne ich mich jetzt immer noch nicht aus welche Gründe das hat.Versuche irgendwie jetzt das Beste aus meinem Leben zu machen,da ich schon mehr wie die Hälfte verschissen habe,was ich dir gerne mal persönlich erzähle.Danke für die Antwort und SORRY!

  • Reply Caroline 15. Oktober 2019 at 7:39 am

    Mag sein,aber ich frage mich schon die ganze Zeit,was du mir deinen ganzen alten Sachen gemacht hast und irgendwie finde ich es auch nicht sonderlich freundlich auf Mails überhaupt keine Antwort zu schreiben-ist mir jetzt zum ersten Mal passiert und find ich echt nicht gut!

    • Reply Justine 15. Oktober 2019 at 8:51 am

      Hi Caroline, ich erhalte sehr viele Mails und Nachrichten und ich brauche deshalb immer ein wenig um zu antworten. Deine letzte Mail war aber leider sehr angriffig und vorwurfsvoll formuliert, weshalb mir die Lust vergangen ist, dir nochmal zu antworten. Um deine Frage hier zu beantworten: Alte Lederteile/Daunenjacken/ etc. habe ich zum Teil aufgehoben (ich trage sie fertig, bis sie kaputt. gehen) und zum anderen Teil verschenkt, verkauft, gespendet. Liebe Grüße, Justine

    Kommentar verfassen