Food, Rezepte: Salzig, Salat

Salad On Fleek: Die perfekte, vegane Salatsauce

Ich liebe gute Dressings in meiner Salatbowl, aber am Ende wandert bei mir zuhause doch meist nur Zitronensaft, Olivenöl, Leinöl und/oder Tahina auf dem Salat. Doch gerade jetzt im Sommer, wo ich besonders gerne und viel Salat esse, ist ein wenig Abwechslung ganz gut. Ich werde euch also von nun an hin und wieder Dressings vorstellen und den Anfang macht ein klassisches, köstliches Dressing, das sehr schnell zubereitet werden kann!
Eine der Zutaten ist Knoblauchgranulat. Ich habe sowas nie zuvor gekauft aber für den Salat ist es wirklich gut und praktisch – vielleicht sogar besser als frischer Knoblauch – und es ist auch nicht ungesund oder so, wenn man ein hochwertiges Bioprodukt kauft, denn das wiederum enthält dann nur eine Zutat: Bio-Knoblauch!

Veganes Salat Dressing
die Menge genügt für einige Portionen Salat
Write a review
Print
Ingredients
  1. 100ml Wasser
  2. 100ml Olivenöl
  3. 1TL Senf
  4. 50ml Essig
  5. Agavendicksaft nach Belieben
  6. 2EL Bio-Knoblauchgranulat (oder frischer Knoblauch nach Belieben)
  7. 1TL Salz
  8. 1 Spritzer Zitronensaft oder mehr
  9. Pfeffer
Instructions
  1. Mixe alle Zutaten miteinander, bis eine feine Sauce entsteht.
  2. Bewahre das Dressing im Kühlschrank auf.
Notes
  1. Ich finde etwa 50ml Agavendicksaft ideal, du kannst aber auch nur ganz wenig reingeben oder ihn ganz weglassen!
Justine kept calm & went vegan http://justinekeptcalmandwentvegan.com/

 

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply cookiesulrike 19. Juli 2017 at 9:00 am

    Liebe Justine,

    veganes Honig-Senf-Dressing gehört zu meinen absoluten Favoriten. Einfach nur wundervoll und passt auf jeden Salat. Ein Geschmackserlebnis sondergleichen. Ich liebe es auch total mit unterschiedlichen Senfsorten zu experimentieren.

    Liebst,
    Ulli

  • Kommentar verfassen