Food, Herzhafte, vegane Rezepte, Sommer

Asia Pasta Salat: 0% Gluten, Weizen, Soja

Nachdem der ultimative Nudelsalat nicht nur eines meiner absoluten Lieblingsrezepte ist, sondern auch zu den beliebtesten Rezepten auf dem Blog zählt, wollte ich unbedingt einen ultimativen Nudelsalat Part 2 für euch kreieren. Diesmal hat mein Pasta Salat einen asiatischen Touch und schmeckt mindestens genauso gut wie sein Vorgänger. Einfach so wunderbar cremig durch die Kokosmilch/Kokoscuisine, natürlich wie immer ohne Weizen und frei von Gluten. Ich habe Mais Pasta verwendet, natürlich funktioniert das mit jeder Nudelsorte. Dazu dann einige asiatische Klassiker wie zB. Pak Choi, Erdnussöl und Zuckererbsenschoten – Wahnsinn, das schmeckt so gut! Ich kann euch also das nachkochen nur wärmstens empfehlen 🙂

asiatisch_vegan

Zutaten für zwei Portionen:
250g Maispasta (frei von Gluten und Weizen), alternativ: Linsenpasta, Kichererbsenpasta
150g Zuckererbsenschoten
250g Cocktailtomaten
eine rote Zwiebel
200g Pak Choi
Kokosfett, Kokosmilch nach Belieben
Erdnussöl
Salz, Pfeffer, frischer Koriander

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Die Zuckererbsenschoten werden auch einige Minuten gekocht, bis sie schön weich sind und die Erbsen per Hand herausgenommen werden können. Alternativ funktioniert es natürlich auch mit normalen Tiefkühlerbsen. Die Zwiebel wird klein geschnitten, die Cocktailtomaten halbiert und die Blätter vom Pak Choi abgezupft. All das wird nun in Kokosfett angebraten. Danach wird alles zusammengemischt, mit Salz, Pfeffer, Koriander, Kokosmilch und ein wenig Erdnussöl abgeschmeckt. Schon fertig!

pasta_vegan_asia

vegan_asiatisch_pasta

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Lena 4. Januar 2016 at 11:40 am

    Ich liebe die asiatische Küche! Hört sich unglaublich lecker an 😉

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

    • Reply Justine 18. Januar 2016 at 4:24 pm

      Dankeschön, ich bin auch ganz verliebt in diese Küche! 🙂

  • Reply Ruhrstyle 3. Januar 2016 at 1:47 pm

    Auch von mir noch ein frohes neues Jahr! Dein Rezpt kommt mir gerade sehr gelegen. Ich habe große Lust auf leckere Salate.

    liebe Grüße
    Rebecca

    • Reply Justine 18. Januar 2016 at 4:22 pm

      Danke Rebecca 🙂 Das freut mich!

  • Reply Marisa 3. Januar 2016 at 12:30 am

    Sieht sehr lecker aus 🙂

    Liebe Grüße und noch nachträglich ein Frohes Neues Jahr, Marisa

    http://www.myfairladies.net

    • Reply Justine 18. Januar 2016 at 4:22 pm

      Danke! Ich wünsche dir ein fantastisches neues Jahr! 🙂

  • Reply Caro 2. Januar 2016 at 9:12 pm

    Hmm, das sieht aber lecker aus!
    Dieses Rezept muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

    • Reply Justine 18. Januar 2016 at 4:21 pm

      Unbedingt!! Super einfach und so lecker 🙂

    Kommentar verfassen