Fair Fashion Outfits, Fashion

Outift: Bamboo-Bag und Bademeister-Schlappen

Als nachhaltige Bloggerin versuche ich natürlich viele Kleidungsstücke einige Male statt nur einmal zu präsentieren. Das klappt auch ziemlich gut, wie ihr wisst. Heute kennt ihr jedoch bereits jedes Teil (natürlich nicht in dieser Kombi), nur die Tasche noch nicht. Die habe ich mir von Nandi für das Shooting ausgeliehen. Sie besteht aus Bambus und wird von talentierten Handwerkern auf Bali hergestellt. Der Aufwand, der hinter einer solchen Tasche steckt, ist richtig hoch. Das Bambus zu bearbeiten dauert einen Tag, 3 weitere Tage um die Einzelteile zu bohren, färben und zu kleben und einen Tag um in der Sonne zu trocknen. Kleidung und Accessoires…, das sind alles andere als Wegwerfartikel, obwohl sie leider oft so behandelt werden. Lasst uns unsere Kleidungsstücke wertschätzen und auch die Arbeit, die andere Menschen hineingesteckt haben. 🙂
Das Design ist ideal für warme Sommertage. Oder wie seht ihr das? 
Dazu kombiniert habe ich ein Tencel-Shirt von Wunderwerk, Hose von ARMEDANGELS und eine wunderbare Frühling-Sommer-Herbst-Winter-Jacke von MYRKA Studios. Die Schuhe kennt ihr ja auch bereits haha. In Sachen Schuhen (#bademeisterIn) bin ich ja wirklich eine schlechte Fashionbloggerin. Dafür eine gute in Sachen Nachhaltigkeit. Ihr werdet aber auch bald mal wieder andere Schühchen zu Gesicht bekommen, versprochen!

 


WHAT I WEAR: Alle verlinkten Teile sind vegan und wurden unter fairen Bedingungen produziert. Denkt immer daran: Nur das kaufen und behalten, was euch wirklich gefällt, was zu euch passt, womit ihr euch wohl fühlt und was ihr auch wirklich benutzen werdet/wollt.

 

Shirt Wunderwerk // Material: 100% Tencel (ich trage L, damit es schön locker sitzt!)

Hose ARMEDANGELS // Material: 100% Lyocell

Tasche Nandi // Material: Bambus

Jacke MYRKA Studios // Material: recyceltes Polyester

Schuhe HUNTER // Material: PU (HUNTER ist kein zertifiziertes Fair Fashion Label, legt aber Wert auf Fairness. Ich denke sie schweben zwischen H&M und Grüne Erde.) 

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply clarakarpfors 10. Juni 2018 at 8:41 pm

    That bag is so pretty and versatile, love it!

  • Kommentar verfassen