Backen, Food, Rezepte: Süß

Sommerlicher, veganer Himbeerkuchen: 0% Zucker, Gluten, Weizen – 100% köööööstlich

Seiner Kreativität eine Art Ausdruck zu verleihen ist unheimlich wichtig. Egal ob man sich als besonders künstlicher veranlagt sieht oder nicht. Sich kreativ zu verwirklichen tut so gut und dabei ist es völlig egal wie man es tut. Ob beim töpfern, malen, zeichnen, gärtnern, basteln, schnitzen, musizieren, schreiben, kochen, backen oder eben beim Foodstyling. Immer wieder wird mir klar, dass es eigentlich eine Form von Kunst ist Obst und Gemüse zu drapieren, sodass es eben auch für’s Auge ein Schmaus ist! Continue Reading

Beauty, Eco

Beauty-Update: Vegane Naturkosmetik Favoriten (+ Nagellack-Gewinnspiel)

Es gibt mal wieder Neuigkeiten an der Beautyfront. Euch interessieren die veganen Naturkosmetik-Artikel immer sehr und ich interessiere mich immer mehr für Beauty, was bedeutet: Es gibt mehr und mehr Beauty Posts. Supi, oder?

Gewinnspiel

Heute gibt es nicht nur News, sondern auch etwas zu gewinnen. Weiter unten stelle ich euch die veganen 7-free Lacke von Kia Charlotta vor und verlose 2 Lacke eurer Wahl an jeweils zwei von euch. Kommentiert einfach diesen Beitrag und erzählt mir von eurer besten Beauty-Entdeckung in letzter Zeit. Ich freue mich auf eure Kommentare. Das Gewinnspiel endet am 21.08.2017 und der Gewinner wird via Mail verständigt.  Continue Reading

Beauty, Eco

Zitrusduft meets Summer-Read: Großes Gewinnspiel mit Werde, Weleda und Lanius

Die Zeitschriften, die ich lese, sind ein interessantes Indiz für meine persönliche Entwicklung und den logischen Reifeprozess eines Teenagers zur Frau. Mit 12 und 13 habe ich immer MÄDCHEN (haha wer kennt die noch?) und InStyle gelesen. Dann wurden VOGUE und ELLE interessant. Doch je nachhaltiger mein Leben in den letzten Jahren wurde, desto mehr hat sich auch mein Zeitschriftenstapel diesem inneren Umschwung angepasst. Continue Reading

Food, Lunch, Suppe

Feurige Paprika-Gazpacho

Tadaaa! Ich habe zum ersten Mal Gazpacho selbst gemacht und kann kaum glauben, dass ich 23 werden musste, um das mal auszuprobieren. Gazpacho zu machen geht relativ schnell, weil ja nichts angebraten oder erhitzt werden muss. Die kalte, sommerliche Suppe ist erfrischend und natürlich super gesund! Man kann auch gleich mehr vorbereiten und im Kühlschrank für später aufbewahren und genießen, ohne sie aufzuwärmen! Praktisch, oder?  Continue Reading

Fashion

Shirt Goals: Das perfekte, flattrige Sommershirt

Ihr wisst, ich mag es gerne flattrig, wenn es um Shirts geht. Am besten oversized und hinten ein wenig länger. Noch dazu soll es natürlich vegan, fair und nachhaltig sein. Das ist noch nicht alles! Der Stoff soll langlebig sein und nicht fusseln und die Farbe muss ich auch noch mögen. Ich habe viele schöne Shirts, doch das eben beschriebene, absolut perfekte Flatterteil war bisher noch nicht dabei. In Berlin bin ich dann endlich fündig geworden. Alex hat mir in einem süßen Fair Fashion Shop das besagte Shirt in blau gekauft. Ich habe mich für L entschieden, denn somit sitzt es richtig schön locker und ist gerade im Sommer angenehm zu tragen. Ich liebe es!!  Continue Reading

Alex

#whatalexwears X Warum ich Vintage liebe

Vintage-Kleider, -Taschen, -Schmuck, -Uhren, -Fahrräder, -Möbel haben einen Charme, den immer mehr Menschen zu schätzen wissen. Vintage ist trend, Vintage ist cool. Aber was ist jetzt eigentlich so toll daran, etwas zu besitzen, das davor schon jemand anderem gehörte? Continue Reading

Satisfaction Saturday

Energieräuber loswerden: Spread your wings and fly!

Eine Zeit lang habe ich mich überhaupt nicht wohl gefühlt mit dem, was ich gemacht habe. Ich habe mich nicht wohl gefühlt mit meiner Arbeit und habe sie trotzdem weitergemacht. Es wurde so schlimm, dass ich schon am Tag vorher ununterbrochen traurig war, weil ich am nächsten Tag wieder dorthin musste. Es war als hätte ich ein Brett vor dem Kopf. Ich wusste, dass mir das nicht gut tut und habe trotzdem nicht einfach ,Nein‘ gesagt. De facto ist es nicht so, dass ich unter einer Brücke hätte schlafen müssen, wenn ich mal eine Zeit lang wenig Geld verdient hätte. Continue Reading

Food, Rezepte: Smoothies, Juices & Co., Rezepte: Süß

Marillen-Himbeer-Smoothie: Looks like carrot-soup, tastes like summer

Im Sommer habe ich viel weniger Hunger als in den kalten Monaten. Geht es euch auch so? An stressigen Tagen vergesse ich sogar zu essen, obwohl das so gar nicht meine Art ist. Ihr wisst, wie viel und gerne ich schlemme. Aus genanntem Grund bewahre ich Smoothies im Kühlschrank auf, die ich zwischendurch trinken kann, um schnell gesunde Nahrung zu mir nehmen zu können. Klingt banal? Ist es irgendwie auch und schmeckt gleichzeitig soooo lecker. Im Sommer gibt’s regional und saisonal sehr viel köstliches Obst. All das werfe ich einfach in unseren Nutribullet und dann entsteht immer etwas leckeres, so wie hier, auch wenn der Smoothie farblich eher an Karrotten-Gazpacho erinnert, haha.  Continue Reading

Eco, Fashion

Justine’s Pick: Beach Essentials (Strandtuch, Sonnencreme, Sommerkleid, Aloe Vera Gel uvm.)

Für mich und Alex geht es im August an den Strand. Wir haben zwar noch nicht die geringste Ahnung, wohin genau, weil dieses Jahr alles etwas spontaner ist, aber so bleibt es zumindest spannend. Eigentlich hatten wir Kroatien geplant, sind dann auf Elba umgeschwenkt und nun wissen wir gar nicht mehr, wohin wir eigentlich wollen. Ich bin gespannt, wo es uns im Endeffekt  hinverschlägt. Doch egal wo wir urlauben, auf der Agenda steht vorallem eins: Entspannung am Strand. Was man am Strand so gebrauchen kann, findet ihr auf dieser Collage in der veganen und fairen Variante. Nicht mehr drauf gepasst hat: Ein Hut und gute Bücher! Auch das wird bei mir im Gepäck sein. Happy Holidays!  Continue Reading

Food, Frühstück, Rezepte: Smoothies, Juices & Co., Rezepte: Süß

Frühstück mal anders: Köstliche Crunchy Himbeer-Chia-Bowl

Ein bisschen Abwechslung am Frühstückstisch oder für den süßen Nachmittagssnack gefällig? Diese Himbeer-Chia-Bowl ist sättigend und schmeckt einfach köstlich! Man kann die Zutaten statt in eine Bowl auch in ein verschließbares Gefäß abfüllen und so wunderbar transportieren, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist und weiß, dass man irgendwann unbändigen Hunger nach Süßem bekommt. Für diesen Moment wartet dann dein süßes Himbeer-Chia-Gericht im Rucksack oder in der Tasche auf dich. Löffel nicht vergessen!

Continue Reading

Fashion

Outfit: New Sunnies & Statement Shirt

Einige von euch haben bestimmt in meinen Instagram-Stories gesehen, dass eine neue Brille bei mir eingezogen ist! Sie ist von VIU, super groß und einfach schön! Abgesehen davon wird sie fair und nachhaltig produziert. Dazu habe ich ein Statement Shirt von People Tree, meine Falabella und die weißen Slippers von Matt & Nat kombiniert! Normalerweise finde ich vegane Statementshirts nicht so cool. Ich will einfach nicht „Plantbased Princess“, „Veganator“ oder „Meat Eaters Are Murderers“ auf der Brust prangen haben. Aber dieses hier mag ich richtig gerne. Hach, ein gemütliches Sonntagsoutfit, perfekt um Eis essen zu gehen, oder was denkt ihr?  Continue Reading