Eco, Life Update

Dezember Life Update: Altlasten loswerden, Weihnachten & Weihnachtsgeschenke, Hitzeschutz für’s Haar, Film-Tipps, neuer-alter Schrank & Mindfulness-Gewinnspiel

Ich will ja jetzt nicht mit melodramatischer Stimme ums Eck kommen und sagen: Hach, schon wieder ein Jahr herum. Denn auch wenn ich Ende des Jahres dazu neige, zu denken, dass irgendwie nichts vorangegangen ist, ist so gut wie immer das Gegenteil der Fall. Deshalb ermutige ich auch euch alle, einen Jahresrückblick zu machen. Was hast du geschafft? Was hast du dir für 2018 vorgenommen und auch wirklich umgesetzt? Was hat so gar nicht geklappt? Für was wünschst du dir Verbesserung? Welche Ziele waren falsch gesetzt? Worauf bist du besonders stolz? Inwiefern hast du dich als Mensch weiterentwickelt? Was hast du dieses Jahr gelernt? Was willst du kommendes Jahr genau so/ anders/ besser machen? Warst du dieses Jahr glücklich? Wie bist du mit schwierigen Situationen umgegangen? Mit welchen Menschen hast du die meiste Zeit verbracht und war das gut so?

All das sind Fragen (und gerne noch viele mehr), die wir uns stellen sollten, um das Jahr gut abzuschließen und Revue passieren zu lassen. Das ist dein Leben, das du da gerade lebst und es ist wichtig, dass wir immer im Kopf haben, dass wir allein die Schöpfer unseres Lebens sind. Klar, manchmal passieren ungeplante Dinge, doch wie gehst du damit um? Lässt du dich dadurch von deinem Weg abbringen? Was ist mit Situationen, die dir etwas zeigen, etwas beibringen wollen (auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht nicht so aussieht)? Vertraust du dem Prozess? Öffnest du dich der Entwicklung oder wehrst du dich (unbewusst)?  Continue Reading

Food, Herbst, Herzhafte, vegane Rezepte, Winter

Herzhafte, saftige Kürbis-Chili-Waffeln mit Knoblauch-Zitronen-Joghurt [vegan, glutenfrei]

Ich bin zu einem Asia-Salat-Junkie geworden. Und da die meisten, genau wie ich vor wenigen Wochen, gar nicht wissen, was Asia-Salat ist, kommt hier die Aufklärung. Und dann hab ich natürlich noch das Rezept für ultra saftige Kürbis-Waffeln für euch! Asia-Salate sind ganz einfach Wintersalate. Temperaturen bis zu minus 10 Grad können ihnen nichts anhaben! Asia-Salate sind form- und farbenreich und auch geschmacklich ist die Vielfalt groß und reicht von scharfen bis milden Sorten. Wenn man geschickt anbaut ist eine Ernte tatsächlich das ganze Jahr möglich und liefert Menschen, die gerne regional und saisonal einkaufen, bergeweise Grünzeug im Winter. Asia-Salat stammt eigentlich aus Asien gedeiht aber, genau wie die Süßkartoffel und viele andere Sorten, auch bei uns ganz wunderbar. Wir kaufen den Asia-Salat immer Samstags beim Markt! Preislich ist der Asia-Salat echt günstig. Für das, was man auf den Waffeln sieht, würde man etwa 20 Cent bezahlen! Asia-Salate stecken voller Vitamine und Mineralien und überhaupt ist mehr Rohkost eine super Idee, da kommt dieser Salat genau richtig. Continue Reading

Eco, Justine's Pick, Sustainable Santa Presents

Justine’s Pick: Meine Weihnachts-Wunschliste

Hallelujah! Weihnachten steht vor der Tür und wie ihr wisst, liebe ich Weihnachten. Zwar ist bei uns Weihnachten nicht wie im Bilderbuch mit haufenweise fröhlichen Familienmitgliedern, Plätzchen von Oma und veganem Braten von Mama, aber das ist okay. Ich freue mich sehr auf eine entspannte, festliche Zeit mit meiner Familie! Was ich so schenke, habe ich euch im Nachhaltig Schenken Guide verraten. Was auf meiner (materiellen) Wunschliste steht, verrate ich euch jetzt. Und ja, ich weiß, wirklich brauchen tue ich (fast) nichts davon. Aber wünschen kann ich es mir ja trotzdem! 
PS: Natürlich ist das nicht meine reale Wunschliste, die ich allen Familienmitgliedern sende und schon überschlagen sich die Weihnachtslieferungen. Es ist einfach eine Collage, die ich aber gerne meine Wunschliste nenne. Und irgendwie ist es ja schon so eine Art „Brauch“ hier auf dem Blog, dass ich eine Weihnachts- und Geburtstagswunschliste online stelle, damit ihr wisst, welche Dinge ich gerade (oder schon länger) besonders schön finde! Continue Reading

Food, Snack O'Clock, Süße, vegane Rezepte, Werbung, Zuckerfrei Backen

Lebkuchen-Energyballs [gesund naschen in der Weihnachtszeit]

Letztes Jahr in der Vorweihnachtszeit habe ich mir ständig Lebkuchen-Energyballs gemacht. Ihr fandet das total spannend und deshalb teile ich heute, ein Jahr später, aber definitiv rechtzeitig vor Weihnachten, dieses wirklich einfache und schnelle Rezept mit euch. Wir lagern die Energyballs im Kühlschrank und ich nehme immer wieder welche raus. Der perfekte, gesunde und süße Weihnachts-Snack für zwischendurch! Verzieren könnt ihr die Balls wie ihr möchtet, aber ich muss zugeben, dass ich sie ganz ohne irgendwas am leckersten finde. Alex mag die Variante mit Kokosraspeln am meisten. Continue Reading

Brainfood, Fact Friday

#FactFriday: Was du über Kreuzfahrtschiffe wissen solltest

362 Meter, 2759 Kabinen, mehr als 6000 Gäste, 20 Bars und Restaurants. Suites, die bis zu 125m2 groß sind, die längste Rutsche auf einem Schiff überhaupt, der „Central Park“ fungiert als gigantischer Innenhof. Das sind nur einige der Eckdaten des größten Kreuzfahrtschiffs der Welt. So ein Schiff muss erstmal bewegt werden. Antrieb? Schweröl. Stromversorgung? Dieselaggregat. Umweltbelastung? Gigantisch.  Continue Reading

Fair Fashion Outfits, Fashion

Eco-Outfit: der schönste Cardigan (in flieder!) und ein Fair Fashion Label To Watch

Flieder aka pastelliges Lavendel ist für mich die allerschönste Farbe. Für meinen Geschmack gibt es viel zu wenig Kleidungsstücke in der Farbe Flieder und immer wenn ich eins sehe, dass dann auch noch einen tollen Schnitt hat, vegan und fair ist (es ist eine seltene Seltenheit, wie ihr euch vorstellen könnt), dann ist es wie für mich gemacht. Was sagt ihr zu dem schönen Strick-Cardigan? 
Der Cardigan ist üüüüberlang, aus Bio-Baumwolle und einfach toll. Dazu kombiniert habe ich eine Hose von einem Fair Fashion Label, das ihr wahrscheinlich noch nicht kennt. Es ist LYVEM. Die Designs sind total schön, modern, cool und gleichzeitig zeitlos und das zu einem fairen Preis. Jedoch würde ich mir mehr nachhaltige Stoffe wünschen!! Continue Reading

Food, Süße, vegane Rezepte, Werbung, Zuckerfrei Backen

Super saftige, weihnachtliche Nuss-Brownies [mit Geheimzutat] [PS: Vegan, glutenfrei & zuckerfrei]

Hach, dieses Rezept hat mich ein paar Nerven gekostet. Der Geschmack war von Anfang an unfassbar köstlich – schön nussig und weihnachtlich. Aber die Konsistenz wollte nicht so richtig perfekt werden. Dann hat Alex in einem Lokal in Salzburg super saftigen, veganen Kuchen gegessen und die Dame dort meinte, dass die Geheimzutat geriebene Rote Bete sei. Und siehe da, ich habe nochmal alles umgekrempelt und frische Rote Bete hineingerieben – und das, obwohl ich Rote Bete so gar nicht mag. Aber angeblich liefert sie nur Saftigkeit (gibt’s ein Nomen zu saftig?) und der Geschmack verfliegt. So war es dann auch und nun sind die Nuss-Brownies der Wahnsinn! Es bleibt eine ganz, ganz leichte „erdige Note“, aber wie gesagt, auch wenn man Rote Bete, so wie ich, nicht mag, sind sie der Hit. Tja, und wenn man Rote Bete mag, dann liebt man sie vermutlich nochmal ein Stückchen mehr. Mensch, die sind soooo lecker, ihr müsst sie einfach nachmachen!! Ich glaube diese veganen, glutenfreien, zuckerfreien Brownies sind das leckerste, was ich je gebacken habe. Kein Witz! Continue Reading

Eco, Sustainable Santa Presents

Sustainable Santa Presents: Der große Nachhaltig-Schenken-Guide

Ihr Lieben. Weihnachten steht sozusagen vor der Tür und ich glaube, ich bin nicht alleine damit, zu denken, dass dieses übertriebene Schenken von Dingen, die keiner braucht/ keiner will/ nicht fair/ nicht vegan/ nicht brauchbar sind, richtig blöde ist. Wenn ich mir vorstelle, wie voll die Einkaufsstraßen an den Wochenenden vor Weihnachten sind und was da teilweise für ein Mist gekauft wird „nur um etwas zu schenken“, macht mich dasganz wuschig.  Continue Reading