Herzhafte, vegane Rezepte, Rezepte

Veganes Pilz-Gyros mit Joghurt-Dressing und Reis

Die schnell gemachten, einfachen Rezepte sind bei euch besonders beliebt! Weshalb es von nun an mehr von dieser Sorte Rezepte geben wird! Die 15 Minute Lunchbowl Kategorie wird also richtig schön ausgeweitet. Ich hoffe ihr freut euch darauf. Den Anfang macht dieses köstlich würzige Gyros, das einfach in der Zubereitung ist und locker in 20 Minuten auf dem Tisch steht. Wenn ihr Vollkornreis verwenden möchtet, dauert es nur wenige Minuten länger.  Continue Reading

Eco Guides, Ökofaire Mode

FAIR FASHION für Männer [alle Eco-Brands im Überblick]

Nachdem es für alle Fair-Fashionistas dieser Welt ja bereits meinen ausführlichen Vegan- und Fair Fashion Guide gibt, dachte ich, dass es an der Zeit ist, auch den Männern eine schöne Auflistung für grüne Kleidung, Taschen, Schuhe und andere Accessoires zusammenzustellen. Hier vereinen sich Bio-Mode und faire Kleidung für all die Eco-Boys da draußen. Es ist ’ne gute Mischung und garantiert für jeden Geschmack ein passender Brand dabei – versprochen! Die Liste für nachhaltige Unterwäsche und faire und vegane Taschen, Schuhe und Rucksäcke findet ihr dann nach der Kleidung weiter unten. Viel Spaß beim Stöbern! Continue Reading

Eco, Health Talk, Persönliches

Alles über Intervallfasten

Ich praktiziere nun seit bald einenhalb Jahren Intervallfasten, auch intermittierendes Fasten genannt, und liebe es! Mittlerweile ist fast jedem Intervallfasten ein Begriff, da diese Form des Fastens in so gut wie jeder Zeitschrift einmal thematisiert wurde und es unheimlich viele Bücher dazu gibt. Und das nicht ohne Grund! Viele Menschen, die diese kurzen Fastenperioden in ihren Alltag einbauen, haben erstaunliche Resultate, erleben Heilungen, fühlen sich nicht mehr vollgegessen, sehen starke Verbesserungen ihrer chronischen Erkrankungen und vieles mehr. Intervallfasten wird immer beliebter und zur Ernährungsweise vieler gesundheitsbewusster Menschen, da es eine Wohltat für Stoffwechsel und Darm ist. Im Beitrag erfahrt ihr natürlich mehr über die heilsame Wirkung des sogenannten Teilzeitfastens.
Intervallfasten ist übrigens kein Trend der Moderne. Schon der griechische Philosoph Plutarch schrieb: „Statt Medizin zu nehmen, faste heute lieber.“

Continue Reading

Eco Guides, Ökofaire Mode

Die 20 beliebtesten Fair Fashion Brands

Ihr wisst, der Fair Fashion Guide platzt aus allen Nähten. Hunderte faire Brands unterteilt in Mode, Schuhe, Taschen und Co. Der ideale Platz, um zu stöbern. Da gibt’s echt für jeden Geschmack den richtigen nachhaltigen Brand. In letzter Zeit hatte ich jedoch das Gefühl, dass noch ein anderer Guide her muss. Denn wenn man beginnt, sich für faire Kleidung zu interessieren und sozusagen mal in die Fair Fashion-Welt reinschnuppern will, dann wird man regelrecht erschlagen von so vielen Marken, von einer solch großen Auswahl. Es gibt wahnsinnig viele tolle Eco-Brands, doch im Endeffekt sind natürlich manche beliebter als andere. Deshalb dachte ich mir, dass für den Anfang ein Guide mit den 20-25 beliebtesten Fair Fashion-Brands eine gute Sache wäre. Die kann man easy durchstöbern und findet bestimmt etwas passendes. Ich habe euch auf Instagram gefragt, welche Brands ihr besonders mögt und bei welchen ihr in Sachen Qualität eher nicht begeistert seid. Es wurden fast ausschließlich die unten genannten Labels von euch genannt. Das sind also definitiv eure absoluten Lieblinge! Continue Reading

Frühling, Herbst, Herzhafte, vegane Rezepte, Rezepte, Sommer, Winter

Knusprige vegane Pfannenbrote mit Süßkartoffelcreme & Jungzwiebel-Shiitake in Sojasauce

Heute gibt’s eine Variante vom beliebten veganen Pfannenbrot mit homemade Toskana-Aufstrich, das ihr vielleicht noch vom letzten Sommer kennt. Die knusprigen Pfannenbrote (schnell gemacht, versprochen!) sind die Basis. Darauf wird dann eine leckere Kichererbsen-Süßkartoffelcreme gestrichen. Ähnelt Süßkartoffel-Hummus, ist aber durch die Hefeflocken würziger. Und darauf wiederum wird eine ganz fabelhaft-köstlich asiatische Shiitake-Jungzwiebel-Pfanne getürmt, die nur mit etwas Sojasauce und optional Thymian verfeinert wurde und unheimlich intensiv schmeckt. Das Rezept ist eigentlich für’s ganze Jahr geeignet, weil es ja nicht ganz durchgehend, aber zumindest viele, viele Monate lang, Pilze und Süßkartoffeln aus Österreich gibt. Auch Thymian ernten wir fast das ganze Jahr hindurch auf Balkonien. Oh und Jungzwiebeln gib’s auch (gefühlt) das ganze Jahr beim Bio-Bauernmarkt. Die Kombi macht sich zieeeemlich gut. Ich bin gespannt, wie ihr die veganen und glutenfreien Pfannenbrote findet. Lasst es mich wissen!

Continue Reading

Fair Fashion Outfits, Ökofaire Mode

Eco-Outfit: Mein Lieblings-Cardigan

Vielleicht können sich manche noch daran erinnern, als ich euch letzten Sommer berichtet habe, dass ich den perfekten fairen Cardigan gefunden habe. Da war ich in Berlin auf der Neonyt, einer Fair Fashion Messe, bei der die Kollektionen für Spring Summer 2020 vorgestellt wurden. Ich habe mich sofort in den Cardigan verliebt und war seitdem in Vorfreude bis die diesjährige Kollektion von Lanius launcht. Nun ist es soweit. Der – für mich – perfekte every day Cardigan ist da. Ich trage ihn in einer größeren Größe, damit er etwas lockerer und baggy sitzt. So wie ich es liebe! Continue Reading

Frühling, Herbst, Herzhafte, vegane Rezepte, Rezepte, Salat, Winter

Würziger, veganer Brotsalat mit Chicorée, Rucola + gerösteten Sonnenblumenkernen

Um dem Winter Lebewohl zu sagen gibt’s heute einen leckeren, winterlichen Bittersalat mit Chicorée, Rucola und würzig-gebratenen Brotstücken für euch. Mmmmh! Das ist sozusagen die winterliche Version zum beliebten saftigen Sommer-Brotsalat mit Grillgemüse. Wobei die Zutaten eigentlich viel länger in Saison sind. Mit Rucola geht’s beispielsweise beim Bauernmarkt gerade erst wieder so richtig los. Wenn euch die sättigende Salat-Kreation also zusagt, könnt ihr sie noch ganz lange zubereiten und beim Salat auch einfach immer wieder einen anderen nehmen, um Abwechslung reinzubringen. Lasst es euch schmecken! Continue Reading

Fair Fashion Outfits, Ökofaire Mode

Eco-Outfit: Der Frühling ist (fast) da!

Ich glaube, ihr wisst bereits, dass ich ein Jacken-Junkie bin. Ich hab tatsächlich mehr Jacken als Shirts. Jacken sind einfach so ne feine Sache und ich kann nur schwer widerstehen! Jedenfalls ist ein neues Modell bei mir eingezogen, das ich sowas von nicht brauche, aber unbedingt haben wollte. Es ist dieses hübsche fair produzierte (logo!) Jäckchen aus der neuen Kollektion von Embassy Of Bricks and Logs. Ihr kennt den deutschen Brand vermutlich bereits. Ich erwähne ihn immer wieder und die Winterjacke, die ich die letzten Monate täglich trage, ist genau von diesem Label. In der neuen Kollektion gibt’s viele hübsche Jacken, richtig fancy Teile! Qualitative Stoffe, hochwertige Verarbeitung, gewagte Schnitte. Sofort verliebt habe ich mich aber in das Modell, das ich euch heute zeige. Es ist ein typisches Justine-Teil und ich liebe es sehr. Besonders gerne mag ich die Details, wie den großen Schlitz/Reißverschluss an den Seiten. Wie gesagt, kein Stück, das ich unbedingt brauchte, aber eins, wofür mein Fair Fashionista-Herz schlägt – sowas von. Heute gehe ich also mit wirklich schlechtem „Kauf nur, was du wirklich brauchst“ aber mit wirklich gutem „Kauf nur hochwertige Teile, die du wirklich lange tragen wirst“ Vorbild voran und präsentiere euch ein lässiges, bisschen hippes, bisschen fancies und vor allem bequemes und faires Frühlingsoutfit. Continue Reading

Justine's Pick, Ökofaire Mode

Justine’s Pick: Fair Fashion Frühling!

Ich habe mal wieder ein wenig gestöbert und präsentiere euch nun viele schöne Fair Fashion Frühlings-Teile für wirklich jeden Geschmack. Ist die fliederfarbene Jacke nicht der Knaller? Warum gefallen mir immer die teuren Sachen so gut? Ohje! Günstiger und auch super schön ist das blaue flattrige Shirt von ARMEDANGELS und einige andere Teile weiter unten. Auch der süße Spitzen-BH ist so hübsch. Was sagt ihr? Die neuen Kollektionen lassen jedenfalls keine Wünsche offen und ich frag mich wie zum Teufel manche Menschen noch immer sagen können, dass sie nichts schönes in fair finden. Vor allem wenn man bedenkt, dass uns ja auch noch die ganze Bandbreite an Secondhand-Teilen zur Verfügung steht. Continue Reading